17.01.2020 05:50 |

Versexte Werbekampagne

Jennifer Lopez zeigt Haut und Hammer-Dekolleté

Mit ihren 50 Jahren steckt Jennifer Lopez locker jedes junge Model in die Tasche. Das beweist die sexy Latina gerade als heißes Testimonial für die US-Modemarke Guess. Auf den aktuellen Kampagnenbildern lässt die Sängerin und Schauspielerin nämlich kess ihren BH blitzen, zeigt viel Haut und verführt mit ihrem Hammer-Dekolleté.

Es ist nicht die erste Werbekampagne, die Jennifer Lopez für die Modemarke Guess geshootet hat, aber mit Sicherheit die heißeste! Für die Frühlings-/Sommer-Kollektion des US-Modeherstellers zeigt die Latina nämlich besonders viel Haut und zieht mit ihrem Hammer-Dekolleté eindeutig alle Blicke auf sich.

Geshootet wurden die sexy Pics in Santa Monica und Pasadena, für die Gestaltung war Guess-Chef Paul Marciano höchstpersönlich zuständig. Man habe mit den Bildern „einen klassischen Hollywood-Lebensstil“ verkörpern wollen, hieß es vonseiten der US-Marke. 

Lopez, die kürzlich auch als Stripperin in „Hustlers“ zu sehen war, gab zu, dass sie auch für das Shooting ihre Schauspielkünste einsetzte. „Immer wenn ich eine Kollaboration mache, denke ich an einen Charakter, den ich dabei spielen könnte, und deshalb hatten wir auch sehr viel Spaß dabei, diese Kampagne zu machen. Das Flair, das ich rüberbringen wollte, war ein Mix aus einem italienischen Filmstar aus den 60er-Jahren, Madonna der 80er-Jahre und Sofia Loren. Es war wirklich spannend, in diesen Charakter zu schlüpfen und zu schauen, was dabei passiert.“

Dass Jennifer Lopez mit 50 Jahren fitter denn je ist, kann man auch auf den neuen Fotos für Guess gut erkennen. Ihr Figur-Geheimnis? Viel Sport und eine gesunde Ernährung, wie die Sängerin selbst verriet. „Ich trainiere, so viel es geht, drei bis vier Tage die Woche“, plauderte sie gegenüber RTL aus. Dabei stünden vor allem Gewichtheben und Yoga auf dem Programm. Gemeinsam mit ihrem Verlobten Alex Rodriguez zog die Latina zudem ein ganz besonderes Diät-Programm durch: Anfang letzten Jahres verzichteten sie zehn Tage lang auf Zucker und Kohlenhydrate. 

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.