05.01.2020 07:39 |

In Graben gekracht

Lenker verlor Kontrolle über Mopedauto: verletzt!

Ein Heer von Schutzengeln hatte der Lenker eines Mopedautos in Stegersbach. Der Fahrer verlor in einer Kurve die Kontrolle über sein Gefährt und raste in einen Straßengraben. Der Kleinstwagen überschlug sich, kam auf dem Dach zum Liegen: Großeinsatz für die Helfer.

Mit seinem Aixam war ein Lenker in Stegersbach unterwegs. Trotz der geringen erlaubten Höchstgeschwindigkeit von nur 45 Stundenkilometern kam der Mann in einer Kurve von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Dabei überschlug sich das Mopedauto und kam schließlich im Wald auf dem Dach zum Stillstand. Die alarmierte Rettung versorgte den verletzten Fahrer und brachte ihn ins Krankenhaus.

Feuerwehrleute aus Stegersbach rückten mit schwerem Gerät aus, um das Fahrzeug zu bergen. Die Polizei soll nun den Unfallhergang klären.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 29. September 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
11° / 15°
bedeckt
10° / 18°
bedeckt
9° / 16°
leichter Regen
11° / 15°
leichter Regen
10° / 16°
bedeckt
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.