22.12.2019 05:55 |

Polizist droht Mädchen

Buschfeuer-Krise: Izzy als Gesicht des Protests

Ein Polizist in Sydney droht einer 13-jährigen Klimaaktivistin mit einer Festnahme, „notfalls mit Gewalt“: Diese Szene sorgte in Australien für Schlagzeilen und machte Isolde „Izzy“ Raj-Seppings zum Gesicht der Proteste wegen der verheerenden Brände im Land.

Die 13-Jährige war gemeinsam mit ihrem Vater zum Wohnsitz des australischen Premiers Scott Morrison in Sydney gekommen, um gegen das Vorgehen der Regierung im Zusammenhang mit den verheerenden Buschbränden im Land zu protestieren. „Schaut, was ihr uns hinterlassen habt“, steht auf dem orangefarbenen Schild der Jugendlichen. „Schaut zu, wie wir dagegen kämpfen. Schaut, wie wir gewinnen.“

Das Foto von Izzy und dem Polizisten ist in den vergangenen Tagen zu einem DER Bilder der Buschfeuer-Krise in Australien geworden und wurde bei Twitter inzwischen mehr als 2,2 Millionen Mal angeklickt.

Behörden warnen vor Gesundheitsnotstand
Die anhaltende Rekordhitze von bis zu 47 Grad hat die verheerenden Brände in Australien weiter verschärft. Zahlreiche Ärzte warnten angesichts des Rauchs erneut vor einem „öffentlichen Gesundheitsnotstand“. Die Gesundheitsbehörden seien nicht auf die steigende Zahl der Notfälle – unter anderem wegen Atembeschwerden – vorbereitet.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.