28.07.2004 10:35 |

Giftiger Spaß

Zwölf Stunden in Kiste voller Skorpione

Ein vietnamesischer Tierfreund hat aus Spaß zwölf Stunden in einer mit lebenden Skorpionen gefüllten Kiste zugebracht. Der über 60 Jahre alte Pham Ro sei dabei Dutzende Male von den giftigen Tieren gestochen worden, ohne dass es seiner Gesundheit geschadet hätte, meldeten vietnamesische Medien am Mittwoch.
Der Vietnamese aus der Südprovinz BinhThuan hält den Angaben zufolge 2.000 Skorpione als Haustiere.Die täglichen Stiche der Tiere hätten ihm nie etwasausgemacht, wird ein Behördensprecher zitiert.
 
Ros Ziel sei es gewesen, mit seinem Martyrium einenRekord aufzustellen, hieß es weiter. Allerdings hatte bereitsvor drei Jahren eine junge Malaysierin volle 31 Tage mit 2.700Skorpionen in einem zwei Mal sechs Meter großen Glaskastenverbracht.
Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol