27.10.2019 05:59 |

Retro-Nachschub

2500 MS-DOS-Games gratis im Browser spielen

Früher war alles besser. Wenn Sie auch so denken, hat das „Internet Archive“ jetzt genau das Richtige für Sie, nämlich über 2500 MS-DOS-Spiele, die sich allesamt kostenlos im Browser spielen lassen.

Das „Internet Archive“ hat sich dem Erhalt digitaler Medieninhalte verschrieben: Seit 1996 archiviert das gemeinnützige Projekt Webseiten, Bücher, Film-, Fernseh- und Audioaufnahmen sowie Software für die Nachwelt - allen voran Spiele, die sich dank entsprechender Emulatoren ohne zusätzliche Installation frei im Browser spielen lassen.

Nach Amiga-Atari-, C64-, Apple-II- oder etwa Arcade-Games wurden nun weitere 2500 MS-DOS-Spiele der 1980er- und 1990er-Jahre archiviert, darunter „The Secret of Monkey Island“, „WipeOut“, „Loom“, „International Sensible Soccer“, „The Elder Scrolls Daggerfall“, „Digger“ oder „Ultima Underworld: The Stygian Abyss“, um nur ein paar zu nennen.

Sie können wahlweise direkt im Browser emuliert oder über Torrent auf den Rechner heruntergeladen und dort ausgeführt werden.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen