24.10.2019 16:30 |

Vom Leser inspiriert

Rezept der Woche: Spaghetti mit Melanzanisugo

Viva Italia! Gesunde Küche einfach und schnell auf den Teller gezaubert. Moderator und Hobbykoch Peter Tichatschek kocht ausgewählte Lieblingsrezepte der „Krone“-Leser nach. Unterstützt wird er heute von der Profiboxerin Nicole Wesner. Am Menüplan steht heute: Spaghetti mit Melanzanisugo Vicky Hampton. 

Zutaten: 2 Stück Melanzani, Salz, Pfeffer, Maiskeimöl zum Fritieren, 2 Knoblauchzehen, italienische Kräuter (Oregano, Basilikum, Thymian), passierte Paradeiser, Basilikumolivenöl, Feta, Spaghetti.

Zubereitung: Die Melanzani waschen, der Länge nach in Würfel schneiden und salzen. Danach in Maiskeimöl fritieren und auf einem Teller gut abtropfen lassen. Währenddessen die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen. In einer Pfanne etwas Basilikumöl erhitzen und die zerdrückten Knoblauchzehen kurz anrösten. Darauf die passierten Paradeiser mit etwas Wasser zugeben. Nun die frittierten Melanzaniwürfel in die Paradeissauce einrühren und kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern abschmecken. Feta in Würfel schneiden und über die angerichteten Spaghetti mit Sauce streuen. 

 krone.at
krone.at

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen