22.10.2019 06:00 |

Schippert in Ehehafen

Mirjam Weichselbraun will sich trauen

Perfektes Glück! Zwei Kinder, Top-Jobs und jetzt eine Hochzeit.

Ihre Fernseh-Fans müssen sich noch bis zum Frühjahr 2020 gedulden. Erst dann flimmert Mirjam Weichselbraun mit Kollege Klaus Eberhartinger bei „Dancing Stars“ wieder über die heimischen Bildschirme.

Allerdings, ihr Leben abseits des Business mit den tanzenden VIPs und VIPerln sieht aber ganz anders aus. Zurückgezogen, quasi in der internationalen Anonymität, lebt sie mit ihren beiden Töchtern Maja und Lola und mit ihrem Partner, Produzent Ben Mawson (er arbeitet mit Künstlern wie Lana Del Rey), in London.

Und genau dort in Großbritannien soll es laut gut informierten Kreisen bereits am Donnerstag rundgehen und ernst werden. Dann nämlich soll die Tiroler Blondine den Bund fürs Leben eingehen und jetzt endlich nach Jahren der „wilden Ehe“ ihren Liebsten zum Mann nehmen.

In den Zeitplan für eine runde Familiengeschichte samt Happy End würde es jedenfalls passen. Denn erst im August machte Lola sie komplett. Mit einer Heirat in knapp 48 Stunden würde nun die Krönung des Glücks erfolgen.

Adabei Norman Schenz, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen