26.09.2019 11:00 |

„Krone“-Ombudsfrau

Hohe Kosten: Kein EU-Roaming auf Schiffen

Dank EU-Roaming kann man auch im Urlaub seinen günstigen Handytarif verwenden. Zumindest innerhalb Europas. Auf Schiffen und Fähren ist das aber anders. Sie haben meist ihr eigenes Netz. Und das Telefonieren kann teuer werden, wie eine Leserin aus Wien nun weiß.

Eva D. hat eigentlich alles richtig gemacht. Vor ihrer Reise mit dem Auto nach Großbritannien und Irland hat sie sich bei ihrem Handyprovider über die Tarifbestimmungen informiert. „Mir wurde versichert, dass das alles EU sei und sich nichts ändern würde“, so die Wienerin. Dennoch folgte eine Handyrechnung von rund 140 Euro. Der Grund: Sie hatte ihr Mobiltelefon auch während der Überfahrt mit einer Fähre benutzt.

Auf See gelten für Mobilnetze eigene Gesetze. Schiffe und Fähren fallen nicht unter die EU-Roaming-Verordnung, da das Roaming an Bord via Satelliten erfolgt, wie uns Drei auf Anfrage mitteilte. Dies sei von Reedereien so vereinbart worden. Klar sichtbare Informationen gebe es auf allen Schiffen. Aus Kulanz lässt man Frau D. aber die Hälfte der Kosten nach. Wer im Urlaub plant, Schiff oder Fähre zu benutzen, sollte lieber genau nachfragen!

 Ombudsfrau
Ombudsfrau
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.