24.09.2019 15:00 |

Zellentüren bleiben zu

Zu wenig Personal: Justizanstalt fährt Notbetrieb

In der Justizanstalt Wien-Josefstadt bleiben am Dienstag alle Zellen geschlossen. Grund: 55 Exekutivbeamte (30 laut Ministerium) sollen allein heute fehlen. Offenbar kein Einzelfall. Nicht nur der langjährige Justizwachebeamte Fritz Böhm hat davon die Nase voll: „Der Zustand ist schlicht und einfach unwürdig.“

Über Jahre sei die Politik wiederholt auf die Missstände aufmerksam gemacht worden, so Böhm gegenüber der „Krone“. Passiert sei - trotz vollmundiger Versprechen - bisher aber nichts. Nun reicht es nicht nur Böhm. Unter dem Namen „Wir sind Exekutive“ machen die Beamten ihrem Ärger Luft.

Unzufriedenheit wächst
Denn nicht nur in der „Josefstadt“, wo mit knapp 1100 deutlich mehr Häftlinge sitzen als vorgesehen (960), soll die Unzufriedenheit der Angestellten wachsen. Im Justizministerium bedauert man den Engpass. Bis Ende Oktober sollen 22 neue Kräfte eingestellt werden. Indes sitzen die Häftlinge ohne Hofgang, Arbeit und Sozialbetreuung hinter Schloss und Riegel.

Stefan Steinkogler, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 31. März 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.