21.09.2019 15:04 |

Fünffach-Jackpot

Zum Herbstbeginn winken jetzt sieben Mio. Euro

Jetzt im Herbst schießen nicht nur Parasole und Eierschwammerln aus dem Boden, auch ein ganz besonderer Glückspilz könnte aus dem Lottotrichter erwachsen. Am Sonntag winken beim ersten Fünffach-Jackpot des Jahres satte sieben Millionen Euro - wer möchte da nicht sechs Richtige haben?

Riesenandrang: Die Österreichischen Lotterien rechnen mit rund acht Millionen Tipps auf etwa eineinhalb Millionen Wettscheinen. Damit werden knapp zwei Drittel aller Varianten gespielt. „Rein rechnerisch ist die Wahrscheinlichkeit auf einen Sechser somit höher als auf einen Sechsfachjackpot. Die letzten drei Fünffachjackpots endeten aber trotzdem in einem Sechsfachjackpot“, erklärt Günter Engelhart von den Lotterien. Kurioses Detail: Alle drei Fünffachen zuvor passierten ebenfalls im Herbst - zur Erntezeit.

Denn grundsätzlich ließen sich die „Fünffachen“ zuletzt prinzipiell recht viel Zeit: Im Vorjahr trat der erste Fünffachjackpot ebenfalls erst im September ein, im Jahr 2017 dauerte es sogar bis Oktober.

Der erste Siebenfache in 33 Jahren Lotto-Geschichte ging dann aber am 21. November 2018 über die Bühne. Ein Niederösterreicher erhielt für den Sechser 15 Millionen Euro und konnte damit seine Firma sanieren! Annahmeschluss ist am Samstag um 18 Uhr.

Florian Hitz, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter