09.09.2019 21:59 |

Scharfer Lega-Protest

Neue Regierung Conte nahm erste Hürde im Parlament

Die neue italienische Regierung um Premier Giuseppe Conte hat im Parlament die erste Hürde bewältigt: Das Kabinett aus Fünf Sternen und Sozialdemokraten gewann am Montag mit 343 gegen 263 Stimmen das Vertrauensvotum im Abgeordnetenhaus. Am Dienstag folgt die Abstimmung im Senat, die als reine Formsache gilt.

Bei der Debatte vor dem Votum am Montag musste die Regierung viel Kritik hinnehmen. Die rechte Lega warf Conte „Verrat“ vor. Der parteilose Politiker, der bereits von Juni 2018 bis vergangenen August die Regierung aus Fünf-Sterne-Bewegung und Lega geführt hatte, habe nun ein proeuropäisches Kabinett aus der Taufe gehoben, das auf jegliche Reformbestrebung in Europa verzichtet habe, kritisierte etwa Riccaro Molinari, Fraktionschef der Lega im Abgeordnetenhaus.

Abstimmung im Senat nur Formsache
Nach dem Abgeordnetenhaus stimmt am Dienstag der Senat über die neue Regierung ab. Es gilt als sicher, dass die Fünf-Sterne-Bewegung und die Sozialdemokraten das Vertrauen bekommen. Sie können mit der Unterstützung der linken Kleinkraft „Liberi e uguali“ rechnen, die im Kabinett mit Gesundheitsminister Roberto Speranza präsent ist. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter