07.09.2019 15:10 |

Obduktion angeordnet

Tote Frau lag in Wohnung: Verdächtiger in U-Haft

Eine 54-Jährige ist tot in einer Wohnung im Kärntner Bezirk St. Veit an der Glan gefunden worden. Ein 57-jähriger gebürtiger Wiener sitzt in Untersuchungshaft, erklärte Polizeisprecher Rainer Dionisio. Ob und in welcher Form er möglicherweise für den Tod der Frau mitverantwortlich ist, muss noch geklärt werden.

Die Leiche war bereits am Montag in einer verwahrlosten Wohnung - sie gehört dem Verdächtigen - gefunden worden. Doch über die näheren Umstände will man seitens der Polizei bisher nicht viel bekannt geben, da laut ORF noch ermittelt wird.

Mehrere Übergriffe
Schon Tage zuvor soll es laut Ermittlerkreisen immer wieder zu Übergriffen gekommen sein. Der Verdächtige habe laut Staatsanwaltschaft die Leiche entdeckt und daraufhin einen Bekannten verständigt. Dieser informierte die Polizei. Die Erhebungen sind laut Dionisio noch nicht abgeschlossen, ein Verbrechen könne nicht ausgeschossen werden.

Obduktion angeordnet
Bei der Toten wurden jedenfalls Hinweise auf Gewalteinwirkung gefunden. Der Mann soll auch zugegeben haben, die Frau misshandelt zu haben. Zwischen ihr und dem 57-Jährigen habe ein „Naheverhältnis“ bestanden. Beide dürften in der Alkoholikerszene sein bzw. gewesen sein. Eine Obduktion wurde angeordnet.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen