05.09.2019 06:23 |

Mehrere Unfälle

Alko-Lenker aus Italien krachte in Harley-Fahrerin

Auf der Faakerseestraße in Finkenstein kam ein 48-jähriger Italiener am Mittwochabend mit dem Auto zu weit nach links und fuhr frontal gegen ein entgegenkommendes Motorrad. Die Fahrerin - eine 65-jährige Deutsche - wurde schwer verletzt.

Nach notärztlicher Erstversorgung wurde die Frau von der Rettung in das LKH Villach gebracht. Ein durchgeführter Alkotest beim italienischen PKW-Lenker verlief positiv.

Zahlreiche Unfälle mit Zweirädern
Erst am Mittwochmittag war ein Slowene mit der Harley auf der Föderlacher Landesstraße im Gemeindebereich von Wernberg von der Straße abgekommen. Er stürzte genau in einer Hauseinfahrt und musste mit schweren Verletzungen von der Rettung ins LKH gebracht werden. Auf der Nockalmstraße überholte Mittwochnachmittag ein 62-jähriger Harley-Fahrer aus Wien einen Pkw. Nach dem Überholvorgang kam er aus bisher unbekannter Ursache zu Sturz und schlitterte samt Motorrad in das Straßenbankett. Der Verunfallte kam unter dem Motorrad zu liegen und erlitt schwere Verletzungen. Seine Begleiter, er fuhr mit acht weiteren Harley Fahrern in eine Gruppe, konnte ihn befreien und leisteten Erste Hilfe.

Harley in Velden gestohlen
Am Wörthersee hatte indes ein Deutscher (53) sein Bike auf dem Parkplatz eines Hotels geparkt. Am Abend war die 18.000-Euro-Maschine dann plötzlich weg!

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Freitag, 17. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.