14.08.2019 06:08 |

Nach fast 45 Jahren

Katschberg: Letzte Reise für Wagen der Schwebebahn

Schweres Gerät rückte am Katschberg an: Mit einem riesigen Kranwagen wurde der rot-weiße Waggon von Ottos Skischule abtransportiert. Nach fast 45 Jahren als Mittagstreffpunkt für tausende Kinder trat der Wagen - er ist eine Rarität der Wuppertaler Schwebebahn - seine letzte Reise nach Ferlach an.

Nach knapp 45 Jahren schwebte Dienstag der Wagen aus Wuppertal (Deutschland) wieder in der Luft: An Gurten des Kranes wurde der 119 Jahre alte Wagen auf einen Lkw für seine letzte Reise verladen. Und diese ging in die Hallen der Nostalgiebahnen Ferlach. Bis zum Jahr 2021 soll die Garniturhergerichtet werden. „Ich glaube der Wagen passt in unsere Sammlung und ist vor allem für unsere deutschen Gäste interessant“, so Hans-Georg Prix, Obmann des Vereins Nostalgiebahnen Kärnten.

Mit gutem Gewissen konnte Otto Großegger jun., Betreiber der Skischule, den Wagen ziehen lassen. „Es wären größere Arbeiten notwendig gewesen, weshalb wir beschlossen haben den Wagen herzugeben. Verschrotten kam aber nicht in Frage“, schildert Großegger.

Im Jahr 1975 war der sogenannte „Kaiserwagen“ auf den Katschberg gekommen. Das war einer deutschen Zeitung damals sogar einen kleinen Bericht wert. Ein Urlaubsgast, der Vorstandsvorsitzender der Wuppertaler Schwebebahn war, hat es ermöglicht, dass ein Wagen auf den Katschberg kommt. 1975 wurde die Garnitur erneuert und die alten Wagen waren „übrig“. Knapp 45 Jahre lang haben Skischul-Kids darin ihr Mittagessen verspeist.

Katrin Fister
Katrin Fister

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Deutsche Bundesliga
Sabitzers Leipziger schlagen Hütters Frankfurter!
Fußball International
Premier League
ManCity bleibt mit Auswärtssieg an Liverpool dran!
Fußball International
Violett weiter in Not
Wieder nix! Austria erzittert nur 2:2 bei Hartberg
Fußball National
Reims in Pole-Position
Sturms Dario Maresic wechselt nach Frankreich
Steiermark
Zweite deutsche Liga
Hinterseer-Tor bei 4:2 von Leader HSV in Karlsruhe
Fußball International

Newsletter