05.08.2019 20:47 |

Bäume umgestürzt

Einige Einsätze nach dem kurzen, heftigen Regen

Die Wetterdienste warnten davor, und pünktlich zur vorausgesagten Zeit kam es Montagabend zu einem kurzen, aber starken Regen und mancherorts zu einem heftigen Sturm. In Klagenfurt wurde beispielsweise der Nautilusweg überschwemmt, im Strandbad wurden vier Bäume vom Wind geknickt, einiges wurde aus der Verankerung gerissen. Das Standbad Klagenfurt öffnet morgen, Dienstag, erst um 10 statt um 8 Uhr. „Alles muss wieder fachgerecht installiert werden und vor allem müssen die nicht vom Wind umgeworfenen Bäume überprüft werden. Die Sicherheit geht vor“, so Stadtwerke-Sprecher Harald Raffer.

Christina Natascha Kogler
Christina Natascha Kogler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.