Totaler Fehlstart

Pulverfass Austria: „Können nicht so weitermachen“

Nach der 0:3-Heimpleite gegen den LASK ist der totale Fehlstart für die Austria perfekt: Zwei Spiele, zwei Niederlagen, 1:6-Tore! Pfiffe, Fans verhöhnten eigene Mannschaft. Trainer Ilzer überlegt nun einen Systemwechsel.

„Wenn ihr einmal stolpert, helfen wir euch wieder auf - gemeinsam sind wir Austria Wien!“ Mit diesem Spruchband drückten die Austria-Fans vor Spielbeginn der Mannschaft ihre Unterstützung aus.

Half nichts, Violett stolperte erneut - 0:3 gegen den LASK (zum achten Mal in Folge gegen die Linzer sieglos!), damit ist nach dem Auftakt-1:3 in Tirol der totale Fehlstart perfekt! Daher gab‘s in den letzten Minuten viele, viele Pfiffe, sangen die Fans „Wir wollen die Austria sehen“ und höhnisch „Die Austria Wien ist so im A ...“

Das hatte am Verteilerkreis niemand erwartet, am wenigsten Peter Stöger, dessen Premiere als Sport-Vorstand ebenso in die Hose ging wie jene von Christian Ilzer in der Generali-Arena. Der Trainer grübelte lange:

  • „Ich muss mir dieses Spiel in Ruhe noch einmal ansehen, aber es braucht definitiv neue Ideen. Wir hatten uns vorgestellt, dass wir viel, viel weiter sind, es wartet richtig viel Arbeit auf uns.“
  • „Es hat in vielen Details nicht gepasst - wie das Spiel nach vorne, wie das Anlaufen, mir haben viele Dinge nicht gefallen.“
  • Neue Spieler? „Man muss genau darüber nachdenken, man muss überlegen, welches System zu uns passt.“
  • „Wir müssen den Spielern Sicherheit geben, damit sie eine ganz andere Art und Weise von Fußball zeigen.“
  • „Fakt ist, dass wir mit dieser Mannschaft an unseren Zielen weiterarbeiten werden, aber wir müssen die richtigen Schlüsse ziehen, denn so können wir sicher nicht weitermachen!“

Viel Zeit, die richtigen Schlüsse zu ziehen, bleibt nicht, schon am Donnerstag geht es daheim in der Europa-League-Qualifikation gegen Apollon Limassol - gelingt international der violette Befreiungsschlag?

Peter Klöbl, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 12. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.