30.08.2019 06:29 |

Goldenes Glück

Warum Sie öfter zu Senf greifen sollten

Sie essen gerne Senf zum Grillfleisch? Dann sind Sie auf einem sehr guten Weg. Senf zählt zu den gesündesten Lebensmitteln überhaupt und sollte daher regelmäßig auf den Tisch kommen. 

Senf zählt zu den ältesten Würzmitteln in Europa. Bereits aus der Römerzeit sind erste Senf-Rezepte bekannt. Schon damals wussten die Menschen um die schmerzstillende und verdauungsfördernde Wirkung des gelben Korns und setzen Senf nicht nur in der Küche, sondern auch in der Medizin ein. 

Heute kennt man vor allem die Sorten Dijon-Senf, Süßer Senf und Französischer Senf. Zu den gängigsten Zutaten gehören Senfkörner, Wasser, Essig und Salz. Der bayerischen Variante, dem Süßen Senf, wird eine Mischung aus Zucker, Honig und Apfelmus beigefügt. Übrigens: Amerikanischer Senf hat meist eine leuchtend-gelbe Farbe, die er durch den Zusatz von Kurkuma erhält. 

Der in Österreich bekannteste Senf ist der sogenannte Estragonsenf, der einen hohen Anteil an brauner Senfsaat aufweist. Bei und sieht der Senf-Klassiker eher so aus: 

Gut für die Gesundheit

Senf ist aber nicht nur eines der beliebtesten Würzmittel in Österreich, sondern auch äußerst gesund. Die enthaltenen Senföle haben viele positive Eigenschaften auf die Gesundheit:

  • Senf hilft bei Rheumaerkrankungen und Gelenksproblemen (z.B. als Senfpflaster oder Senfbäder)
  • Senf wirkt antioxidativ und kann die Bildung von Krebszellen hemmen
  • Senf ist kalorienarm und ideal als Butterersatz auf dem Brot oder zum Kochen geeignet
  • Senf fördert das Muskelwachstum und die kognitive Leistungsfähigkeit

Wir wollen Ihnen unsere besten Senf-Empfehlungen nicht vorenthalten: 

Senfkörner grob

Mittelscharfer Senf 

Inhalt: 4 x 1 Liter
Preis: 10,65€
Hier geht‘s zum Senf.

Whisky Senf

Inhalt: 185 g
Preis: 8,89€
Hier geht‘s zum Whisky Senf.

Dijon-Senf (klassisch scharf)

Inhalt: 850 g
Preis: 9,99€
Hier geht‘s zum Dijon-Senf.

American Mustard (Amerikanischer Senf)

Inhalt: 220 ml
Preis: ab 1,59€
Hier geht‘s zum Senf.

Dijon-Senf mit Honig

Inhalt: 230 g
Preis: 2,69€
Hier geht‘s zum Dijon-Senf.

Süßer Senf

Inhalt: 2 x 225 g
Preis: 3,18€
Hier geht‘s zum Süßen Senf.

Auch bei Gelenkbeschwerden hat sich Senf bewährt. Hier unsere Tipps: 

Wärmekissen mit Senfpulver

Inhalt: 2 x 20 Stück
Preis: 8,30€
Hier geht‘s zum Wärmekissen.

Senfbad 

Inhalt: 227 g
Preis: 38,42€
Hier geht‘s zum Senfbad.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Silvia Kluck
Silvia Kluck
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter