14.07.2019 13:54 |

Souvenir zum 80er

Stundenlanges Anstehen für Karel-Gott-Geldschein

Hunderte Menschen haben am Sonntag im strömenden Regen in Prag Schlange gestanden, um anlässlich des 80. Geburtstags von Karel Gott einen Geldschein mit seinem Konterfei zu ergattern. Der Null-Euro-Ehrenschein wurde für zwei Euro von einem Plattengeschäft im Zentrum der tschechischen Hauptstadt angeboten.

Einige Fans des aus Tschechien stammenden Schlagersängers hatten extra vor dem Laden übernachtet, um die Banknote zu kaufen.

Der auch im deutschsprachigen Raum beliebte Sänger Gott ist in seiner Heimat eine Legende. Zu seinem Geburtstag brachten die Fernsehsender unzählige Sondersendungen. Tschechische Musikfans wählten ihn 42 Mal zum beliebtesten Sänger des Jahres.

Die Null-Euro-Scheine sind von der Europäischen Zentralbank offiziell genehmigte Souvenir-Sonderdrucke. Es gab sie bereits mit dem Eiffelturm in Paris, dem Londoner Big Ben und dem niederländischem Maler Rembrandt van Rijn. Tschechien ist kein Mitglied der Eurozone, seine Landeswährung ist die Tschechische Krone.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.