06.07.2019 13:00 |

Verrückte Szene

Baseball-Stars spielen trotz Erdbeben weiter

Am Freitagabend wurde der Westen der USA erneut von einem Erdbeben heimgesucht. Das Epizentrum lag 200 Kilometer nordöstlich von Los Angeles und wurde auch in der Millionen-Metropole gespürt.

So auch während des Baseball-Spiels der Los Angeles gegen die San Diego Padres. Mehrere Fans verließen wegen des Erdbebens fluchtartig die Tribünen, doch die Profis auf dem Feld ließen sich davon nicht aus der Ruhe bringen, spielten einfach weiter.

„Wie spielen die bitte weiter Baseball? Ich verstehe nicht, wieso die Spieler das nicht spüren!“, fragte sich ein TV-Kommentator.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 30. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.