26.06.2019 19:14

Magdeburg, adieu!

Handballer Weber wechselt zu Nordhorn-Lingen!

Handball-Nationalspieler Robert Weber wechselt innerhalb der deutschen Bundesliga von Magdeburg zu Aufsteiger HSG Nordhorn-Lingen! Der 173-fache Internationale unterzeichnete bei den Niedersachsen einen Zweijahresvertrag. Der 33-jährige Weber hat zehn Jahre lang für Magdeburg gespielt, 2015 war er mit 271 Treffern Bundesliga-Torschützenkönig geworden. 2016 gewann Weber mit dem Klub den DHB-Pokal.

„Es fühlt sich für mich wie der Jackpot an. Es passt einfach alles perfekt“, sagte Weber nach Fixierung des Transfers. „Ich hatte nach den ersten Gesprächen mit dem Trainer gleich ein gutes Gefühl. Von mir aus könnte es sofort losgehen. Ich hab‘ richtig Bock. Es ist ein eingeschworenes Team, das Ziel ist der Klassenerhalt. Dazu möchte ich meinen Beitrag beisteuern.“ Bei Nordhorn-Lingen möchte Weber seine Torstatistik aufbessern, derzeit liegt der Flügel im ewigen Bundesliga-Ranking auf Rang sieben.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Spielplan
18.07.
20.07.
21.07.
23.07.
24.07.
25.07.
26.07.

Newsletter