11.07.2019 09:00

Superbeere

„Falten wegessen“ mit diesem Superfood?

Foodies und Fitnessblogger schwören auf die sogenannte „Acaibeere“. Die violette Frucht verspricht einen schlanken Körper und jüngeres Aussehen. Wir klären nun, was an dem Hype wirklich dran ist. 

Als die amerikanische Talkmasterin Oprah Winfrey die blaue Beere das erste Mal in ihrer Show vorstellte, brach ein regelrechter Hype um das Superfood aus. Dabei gilt diese in Ihrem Ursprungsland, also in Südamerika, als ganz normales Grundnahrungsmittel. Die Acaibeere ist die Frucht der Kohlpalme und besteht zu 90 Prozent aus einem Kern. Nach der Ernte wird die Acaibeere entkernt, püriert und so verkauft. 

Wunderbeere

Besonders hervorzuheben ist der hohe Anteil an Antioxidantien. Diese wirken präventiv gegen die Bildung freier Radikale im Körper und somit auch gegen Krebs. Die Acaibeere soll sogar mehr Antioxidantien als unsere heimischen Beeren enthalten. Gleichzeitig stecken in der Frucht viele wertvolle Vitamine und Mineralien, die fit und schön machen. Acaibeeren gibt es meist in Form von Püree. Auf Instagram sind sogenannte „Acaibowls“ ein Megatrend. Die Beere erinnert im Geschmack etwas an Heidelbeeren, allerdings ist sie etwas bitterer. 

Die Beere gibt es aber auch in getrockneter Form oder sogar als Eis! 

Hier unsere Empfehlungen: 

Bio Acai Püree

Inhalt: 500 ml
Preis: 34,50€
Hier geht‘s zum Püree.

Acai Beeren Pulver

Inhalt: 250 g
Preis: 19,99€
Hier geht‘s zum Acai Beeren Pulver.

Acai Beeren Pulver

Inhalt: 100 g
Preis: 15,90€
Hier geht‘s zum Acai Beeren Pulver.

Bio Acai Beeren Pulver

Inhalt: 65 g
Preis: 12,99€
Hier geht‘s zum Acai Beeren Pulver.

Smoothie Balls mit Acai, Roter Rübe und Datteln

Inhalt: 5 x 25 
Preis: 14,99€
Hier geht‘s zu den Smoothie Balls.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Silvia Kluck
Silvia Kluck

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Maggies Kolumne
Der kleine Unterschied
Tierecke
Wechsel zu Juventus
De Ligt: Ronaldo? „Keinen Unterschied ausgemacht“
Fußball International
Dänemarks U21-Kapitän
Spektakulärer Transfer: Salzburg holt Ajax-Spieler
Fußball National
Kommt Verteidiger?
Austria: So soll Kooperation mit ManCity aussehen!
Fußball National
Neuer Alba-Konkurrent?
Hammer-Gerücht: Barca buhlt um Bayern-Star Alaba!
Fußball International
Polizisten angegriffen
Diversion für Rapid-Fan nach Schneeballwurf
Fußball National

Newsletter