Linzer Kathedrale:

Deutsch-Griechin (30) ist erste Steinmetzin am Dom

Evangelia Papathanasiou liebt die Kunst, hat eine ruhige Hand und ist absolut schwindelfrei. Die 30-jährige Deutsch-Griechin verfügt damit über beste Voraussetzungen, um als erste Steinmetzin bei der Restaurierung des 134 Meter hohen Turms am Linzer Mariendom mitzuhelfen. „Es ist faszinierend“, schwärmt Papathanasiou.

Die gelernte Marmor-Bildhauerin, die auch einen Kunststudiumabschluss vorweist, ist seit März für die Linzer Dombauhütte im Einsatz. Davor war sie auf Baustellen in Griechenland und Deutschland tätig. „In Linz bin ich vor allem für die weißen Ornamentstreifen auf dem Turm zuständig“, sagt Evangelia Papathanasiou. Bei der Sanierung dieser Verzierungen ist vor allem Kunstfertigkeit gefragt.

In den Stein einfühlen
Die gelernte Marmor-Bildhauerin fühlt sich auch bei der Arbeit mit Sandstein wohl. „Jeder Stein und jedes Gebäude sind anders - man muss sich nur darauf einstellen“, so die 30-Jährige. Probleme bei der Arbeit bereite höchstens das Wetter. Papathanasiou: „Bei viel Wind oder Kälte wird es ungemütlich.“
In Linz gefällt es ihr bisher insgesamt sehr gut: „Eine schöne Stadt mit viel Kunst und Kultur - ich fühle mich hier sehr wohl.“

Jürgen Pachner, Kronen Zeitung

Jürgen Pachner
Jürgen Pachner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen