Do, 23. Mai 2019
13.05.2019 18:20

Italiener bestraft

Giro d‘Italia: Gaviria „erbt“ Sieg von Viviani

Der Kolumbianer Fernando Gaviria hat nach einem Jury-Entscheid die zweite Sprintankunft des Giro d‘Italia gewonnen. Der 24-Jährige aus dem Emirates-Team profitierte am Montag auf dem dritten Abschnitt von Vinci nach Orbetello (220 km) von der Zurückreihung des ursprünglichen Siegers Elia Viviani. Der Italiener hatte im Schlussspurt einen Konkurrenten behindert.

Gaviria durfte sich so vor Arnaud Demare und Sonntag-Sieger Pascal Ackermann über seinen fünften Giro-Erfolg freuen. Die Spitze des Gesamtklassements blieb nach dem weitgehend flachen Abschnitt wie schon am Vortag unverändert. Es führt weiterhin der Slowene Primoz Roglic, der das Auftaktzeitfahren gewonnen hatte. Der 29-Jährige aus der Jumbo-Mannschaft hat 19 Sekunden Vorsprung auf den Briten Simon Yates und 23 auf Lokalmatador Vincenzo Nibali.

Die Topstars sowie die beiden Österreicher Marco Haller und Michael Gogl erreichten in der ersten großen Gruppe das Ziel. Etliche andere büßten hingegen Zeit ein, weil sich das Feld fünf Kilometer vor Schluss wegen eines Sturzes geteilt hatte. Zuvor hatte es eine 144-km-Soloflucht des Japaners Sho Hatsuyama gegeben. Das Feld fing den Ausreißer aber weit vor dem Ziel problemlos wieder ein. Die Dienstag-Etappe von Orbetello nach Frascati (235 km) ist erneut auf die Sprinter zugeschnitten.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Monaco-Training-Trauer
Hamilton fährt mit Lauda-Widmung Bestzeit!
Formel 1
„Habe so ein Gefühl“
Gulbrandsen verlässt Serienmeister Salzburg
Fußball National
Schöne Geste in Monaco
Zu Ehren Nikis: Vettel fährt mit Lauda-Helm
Formel 1
Audio geht um die Welt
Tonband taucht auf! Sala wollte nicht nach Cardiff
Fußball International
„Fantastische Reise“
Kult-Torwart Kiraly beendet Karriere mit 43 Jahren
Fußball International
Das Sportstudio
Aufregung um Dabbur ++ Duo vor LASK- Engagement?
Video Show Sport-Studio
Spielplan
21.05.
22.05.
23.05.
24.05.
25.05.
26.05.
27.05.
28.05.
29.05.
Deutschland - Bundesliga
VfB Stuttgart
20.30
FC Union Berlin
Deutschland - Bundesliga
FC Union Berlin
20.30
VfB Stuttgart

Newsletter