02.05.2019 13:38 |

Tourentipp

Neue Klettersteige auf dem Kanzianiberg

Unterwegs mit Gerald Sagmeister, einem der „Hausherren“ des „Kanzi“, der uns die drei neuen Klettersteige zeigte.

Mit mehr als 400 Routen ist der Kanzianiberg bei Finkenstein der größte Klettergarten Kärntens und auch seine Klettersteige in den verschiedensten Schwierigkeitsgraden finden laufend eine immer größer werdende Anhängerschaft.

Neu errichteten wurden nun der „Kaminweg“ (B) sowie der „Kami(n)kaze“ (D/E) und der „Hara(ld)kiri“ (E), kurze, sehr schwere jedoch spektakuläre, ausgesetzte und vor allem lohnende Eisenwege durch einen Felskamin. Gerald - seit 27 Jahren einer der drei Pächter des Kanzianiberges - ist von den neuen Steigen begeistert: „Eine richtig gute Arbeit von Sepp Egarter und seinem Team.“

Und als langjähriger, erfahrener Bergführer kennt er sich damit auch aus, immerhin bietet Gerald über seine Klagenfurter Alpinschule Highlife nicht nur unzählige Kletterkurse am Kanzianiberg an, sondern organisiert auch Bergtouren und Abenteuerreisen weltweit.

Zusätzlich betreibt der 56-jährige Rosentaler das ausgezeichnete, sehr gut sortierte Bergsport-Fachgeschäft Highlife in Klagenfurt .

Hannes Wallner
Hannes Wallner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter