Gangster-Spiele

Vier Burschen warfen Fenster bei Pfarramt ein

Weil sie Gangster spielen wollten beschädigten vier Jugendliche in Altmünster Häuser und auch das Pfarramt, doch jetzt konnte die Poilizei die Bande ausforschen und anzeigen.

Anfang 2019 mehrten sich im Ortszentrum von Altmünster Sachbeschädigungen an öffentlichen und privaten Einrichtungen, wobei unter anderem beim Pfarramt mehrere Fenster eingeworfen und eine Standlaterne beschädigt wurde, bei der Stockschützenhalle wurden Fenster eingeschlagen und eine Mauerabdeckung beschädigt. Weiters wurden wahllos Schneestangen ausgerissen, an einem Privathaus wurde eine Mauerabdeckung beschädigt und auf einer Baustelle wurden Paletten mit Baumaterial in eine Böschung geworfen.


Vier Burschen ausgeforscht
Nach Erhebungen durch Beamte der PI Altmünster konnten nun ein 17-Jähriger, ein 15-Jähriger, eine 13-Jährige und ein ebenfalls 13-jähriger Bursch, alle aus dem Bezirk Gmunden, als Täter ausgeforscht werden, welche gemeinsam die Sachbeschädigungen begangen haben.

6200 Euro Schaden
Durch die Straftaten verursachten die Beschuldigten einen Gesamtschaden in der Höhe von etwa 6.200 Euro. Sie wurden nach Abschluss der Erhebungen der Staatsanwaltschaft Wels und Bezirkshauptmannschaft Gmunden angezeigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)