28.04.2019 14:01 |

Ganz einsam am Sofa

Mitleid für Melania wegen bizarrem Geburtstagsfoto

„Das ist das größte Geschenk, das Donald Trump jemandem machen kann: seine Abwesenheit.“ So und ähnlich lauten viele Kommentare, die seit Veröffentlichung eines Fotos von US-First-Lady Melania Trump zu ihrem Geburtstag am Freitag in den sozialen Medien gepostet wurden. Doch neben Spott gibt es auch viel Mitleid für die nun 49-Jährige, die auf dem Bild ganz einsam auf einer Couch sitzt, während sie von zahlreichen Journalisten umringt ist. Doch die haben offensichtlich ein ganz anderes Ziel im Blick.

Mit ernster Miene und in einem grünen Mantelkleid sitzt Melania allein auf dem cremefarbenen Sofa des Oval Office. Warum das Weiße Haus ausgerechnet dieses bereits im März entstandene Bild zu Melanias Geburtstag postete, ist nicht bekannt.

Twitter-User holen einfach Party-Gäste dazu
Viele User haben seitdem Mitleid mit der First Lady, „traurig“ und „bizarr“ waren häufige Worte in den Beiträgen zu dem Foto. „Mir sagt das: Ich fühle mich so allein, obwohl ich niemals allein bin“, deutete ein Twitter-Nutzer die Aufnahme. „Sieht nach lustiger Geburtstagsparty aus“, lautete ein weiterer, ironischer Kommentar. Einige platzierten in Fotomontagen den russischen Präsidenten Wladimir Putin oder andere Prominente neben Melania, andere statteten die 49-Jährige mit Partyhütchen und Luftballons aus.

Melania bedankte sich für „wunderschöne“ Geburtstagswünsche
Melania selbst twitterte eigene Fotos von ihrem Geburstag - an dem Tag war schließlich Japans Ministerpräsident Shinzo Abe zu Gast im Weißen Haus gewesen. Und sie bedankte sich für die „wunderschönen“ Geburtstagswünsche.

Trump mit gleich zwei Terminen an Melanias Geburtstag
US-Präsident Donald Trump hielt an Melanias Geburtstag übrigens eine Rede bei der Jahresversammlung der US-Waffenlobby NRA in Indianapolis, der Hauptstadt des US-Bundesstaates Indiana, bevor er zu dem Treffen mit Abe nach Washington zurückkehrte.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol