23.04.2019 09:58 |

Sendeplatz geerbt

Neues ORF-Magazin läuft schlechter als „Simpsons“

Seit einigen Tagen versucht der ORF, im Vorabend insbesondere die junge Zielgruppe der Zwölf- bis 49-Jährigen mit einem neuen Info-Magazin zu erreichen, dem „Magazin 1“. Die Quoten der ersten Tage werden ORF-intern als Erfolg gewertet, liegen aber meist unter jenen der zuvor auf diesem Sendeplatz gezeigten „Simpsons“.

In den ersten Tagen lag das „Magazin 1“ „bei den zwölf- bis 49-jährigen Zusehern besser und bei 12 bis 29 nur knapp unter den Quoten der vorher am selben Sendeplatz ausgestrahlten ‚Simpsons‘“, so ORF-1-Senderchefin Lisa Totzauer über den Start des neuen Info-Magazins.


Das Niveau in der Zielgruppe nach einem radikalen Genrewechsel zu halten, dürfe in der ersten Woche durchaus als Erfolg gewertet werden. Als nächstes gehe es nun darum, die Sendung weiterzuentwickeln, die Quote zu stabilisieren und „die Sehergewohnheiten umzustellen“, sagt Totzauer dem „Standard“.

Hier sehen Sie die Marktanteile der ersten Tage laut Teletest-Zählung:

Marktanteile „Magazin 1“ vs. „Simpsons“, Zuschauer ab 12 Jahren

Datum

„Magazin 1“ um 18:10 2019 in Prozent

„Simpsons“ um 18:05 2018 in Prozent

08.04.19

6

 

09.04.19

6

5

10.04.19

5

5

11.04.19

5

7

12.04.19

5

7

13.04.19

 

5

15.04.19

3

 

16.04.19

4

4

17.04.19

4

4

In der Zielgruppe der 12- bis 49-Jährigen hatte „Magazin 1“ diese Quoten:

Marktanteile „Magazin 1“ vs. „Simpsons“, Zuschauer 12 - 49

Datum

„Magazin 1“ um 18:10 2019 in Prozent

„Simpsons“ um 18:05 2018 in Prozent

08.04.19

13

 

09.04.19

12

13

10.04.19

10

14

11.04.19

9

14

12.04.19

10

17

13.04.19

 

12

15.04.19

6

 

16.04.19

6

8

17.04.19

7

10

Beim ganz jungen Publikum zwischen 12 und 29 liegen die „Simpsons“ klar vorn:

Marktanteile „Magazin 1“ vs. „Simpsons“, Zuschauer 12 - 29

Datum

„Magazin 1“ um 18:10 2019 in Prozent

„Simpsons“ um 18:05 2018 in Prozent

08.04.19

11

13

09.04.19

9

14

10.04.19

9

11

11.04.19

8

31

12.04.19

11

12

13.04.19

 

14

15.04.19

2

 

16.04.19

5

4

17.04.19

2

19

Zuseher-Maximum von 93.000 für „Magazin 1“ am 8. April
In totalen Zahlen sahen laut Teletest-Messung zu Spitzenzeiten am 8. April 93.000 Österreicher ab 12 Jahren das „Magazin 1“. Die Anfangszahlen wurden in den Folgetagen nicht mehr erreicht, mit einem Tiefpunkt von 41.000 Zusehern am 16. April.

Zum Vergleich: Bei den „Simpsons“ lag die Zuschauerzahl im Vergleichszeitraum des Vorjahres nie unter 50.000 Zusehern, die höchste Zuschauerzahl verzeichnete man am 12. April 2018 mit 94.000 Personen.

Beim ORF wolle man nun „noch im nächsten Jahr“ weitere Schritte bei der Neuausrichtung von ORF 1 setzen und die Lücke zwischen „Magazin 1“ und dem Hauptabend schließen, kündigt Totzauer weitere Produktionen an.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter