Mo, 20. Mai 2019
10.05.2019 06:00

Obst statt Spray

Diese Frucht kann das Deo ersetzen!

Ob Sportler oder Nicht-Sportler, Deo verwendet so gut wie jeder in irgendeiner Form. Dabei sind Roll-ons und Sprühflaschen mittlerweile eher verpönt, denn die enthaltenen Aluminiumzusätze und auch der entstehende Abfall schaden Mensch und Umwelt. Forscher haben nun Erstaunliches herausgefunden. Es gibt tatsächlich eine Frucht, die wie Deodorant wirkt. 

Derzeit setzen immer mehr Menschen auf natürliche Alternativen zu Spray-Deos und Co. Das ultimative Deo hat aber fast jeder zuhause! Es handelt sich dabei um eine Frucht, nämlich die Limette. 

Was bewirkt die Limette? 

Limetten haben einen hohen Säuregehalt. Dadurch wird der PH-Wert der Haut gesenkt und Bakterien, die sich in den Achseln befinden, schnell abgetötet. Dadurch reduziert sich auch die Schweißproduktion und die Poren bleiben verschlossen. 

Wie wendet man die Limette an?

Einfach eine Limette in zwei Hälften schneiden und die Achseln damit einreiben. Sie können den Limettensaft auch einfach extrahieren und dann unter die Achseln geben. Dies geht mit einer Edelstahlpresse am besten: 

Achtung: Das Limettendeo nicht nach der Rasur oder bei Hautirritationen anwenden! Hier raten wir zu einer Reinigung mit milden Duschgels und Verzicht auf Deodorant. 

Sie können nun entweder frische Limetten verwenden, oder auf bereits gepressten Limettensaft zurückgreifen. 

Limettensaft von „biozentrale“

Inhalt: 6 x 250 ml
Preis: 13,74€
Hier geht‘s zum Limettensaft.

Limetten-Direktsaft pur von „Hitchcock“

Inhalt: 12 x 200 ml
Preis: 14,49€
Hier geht‘s zum Limetten-Direktsaft.

Bio Limettensaft von „Alnatura“

Inhalt: 200 ml
Preis: 1,59€
Hier geht‘s zum Bio Limettensaft.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Silvia Kluck
Silvia Kluck

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Serie A
1:1 bei Juventus! Atalanta überholt Inter
Fußball International
„Kein einziger Euro“
Vilimsky schließt illegale Geldflüsse an FPÖ aus
Österreich
Das große Interview
Wollten Sie die Koalition retten, Herr Kurz?
Österreich
Nach neuen Vorwürfen
Parteiaustritt! Gudenus schmeißt jetzt alles hin
Österreich
„Bleib Wien erhalten“
Hofer übernimmt die FPÖ, Aufregung um Nachricht
Österreich
Basaksehir besiegt
Galatasaray zum 22. Mal türkischer Meister
Fußball International
Sieg gegen Italien
Rekordchampion Niederlande ist U17-Europameister
Fußball International
2:0 gegen WAC
Wiener Austria gewinnt Duell um Europa
Fußball National
2:2 bei Eibar
Zwei Tore bringen Messi Goldenem Schuh noch näher
Fußball International

Newsletter