Di, 19. März 2019
15.03.2019 05:54

Glaubt an Aufstieg

Rapids Pavlovic: „Wir können fünf Tore machen!“

In Mattersburg vergab er Rapids Matchball, im Training trifft Andrija Pavlovic aber am Fließband: Der Serbe hält einen Kantersieg gegen Hartberg für möglich, glaubt noch an die Meisterrunde.

Böiger Wind, holpriger Boden - aber Andrija Pavlovlic versenkt die Bälle nach Belieben. Scharf. Platziert. Immer genau ins Eck. Fast wie im Schlaf. Das war am Donnerstag bei Rapids Trainings-Spielchen beim Happel-Oval.

„Mit dem Schienbein erwischt“
Anders als beim 1:2 in Mattersburg. „Der Ball ist gesprungen, ich hab ihn mit dem Schienbein erwischt“, hat der Serbe seinen vergebenen Sitzer analysiert. Beim Stand von 1:1 hatte Pavlovic Rapids Matchball über die Latte gejagt. „Das war unglücklich, macht mich extrem wütend. Aber bis auf die letzten zehn Minuten, als wir den Kopf verloren haben, hatten wir die Kontrolle, Chancen. Das war nicht so schlecht. Ich schaue nach vorne.“

„Ich glaube wirklich daran“
Auf Sonntag, auf das Heimspiel gegen Hartberg - das finale Fernduell mit Sturm und Wolfsberg um die Top 6. „Ich glaube wirklich daran“, sagt der Stürmer. „Wir haben uns im Frühjahr enorm verbessert, lassen uns nicht verrückt machen.“

Denn Rapid braucht Schützenhilfe von der Austria oder der Admira. Und womöglich einen Sieg mit mindestens vier Toren Differenz. Das gelang in der Saison erst dreimal: Im Cup in Kufstein (5:0), gegen Slovan Bratislava (4:0) und vor zwei Wochen in St. Pölten (4:0).

Pavlovic ist dennoch davon überzeugt: „Wir können fünf Tore machen“, verweist er auf das 5:2 im Februar im Cup-Viertelfinale just gegen Hartberg mit seinem Doppelpack.

Zudem hat Trainer Kühbauer mit Aliou Badji noch einen wuchtigen Joker in der Hinterhand. Der ist zwar noch torlos. Aber vielleicht stürmt das Duo ja erstmals zusammen.

Rainer Bortenschlager, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Fußballer des Jahres
Arnautovic selbstbewusst: „Es gibt keine Krise!“
Fußball International
Vor dem CAS
Financial Fairplay: PSG „gewinnt“ gegen UEFA!
Fußball International
„Alte Liebe zu Altach“
Neuer Altach-Trainer Pastoor setzt auf Kontinuität
Fußball National
Sturms Skandalboy
Wegen Zechtour? Holland-Klub wirft Avdijaj raus
Fußball International
Bis 2021 bei Porto
Casillas liebäugelt mit Rückkehr ins Nationalteam!
Fußball International
Kimmichs „neue“ Rolle
Löw will Risiko: „Stehen vor neuer Zeitrechnung“
Fußball International
Transfer-News
Neuer Angriff! Zidane will Ex-Salzburger für Real
Fußball International

Newsletter