Mo, 18. März 2019
15.03.2019 08:10

Verdächtige Rumänen

Hausbesitzer besorgt: Spähen Einbrecher Ziele aus?

Eine mögliche Einbrecherbande ist derzeit offenbar im Süden des Burgenlandes sowie in der angrenzenden Steiermark unterwegs. Mehrere Männer in einem silbernen Pkw mit rumänischen Kennzeichen fahren von Haus zu Haus und kundschaften die Liegenschaften mutmaßlich aus. Die Bürger sind jedenfalls alarmiert.

„Achtung, sie fahren mit einem silbernen Kombi mit rumänischen Kennzeichen durch den Ort. Dann steigt einer von ihnen aus und sieht sich die Häuser an!“ - mit solchen Warnungen weisen sich die Bürger im Südburgenland derzeit gegenseitig auf eine verdächtige Truppe aus dem Osten hin, die auch schon in der Steiermark gesichtet wurde. Was genau die Absichten der Männer sind, ist unklar. Viele Eigenheimbesitzer sind jedoch besorgt, dass es sich um eine Einbrecherbande handelt, die auf ihren Fahrten die Liegenschaften auskundschaftet und sich genau notiert, wann wer wo zu Hause ist.

In einigen Fällen wurden auch die Bewohner der Gebäude regelrecht herausgeklingelt und mit mitleidigen Geschichten um Spenden angebettelt. Eine andere Bürgerin wiederum weiß zu berichten, dass die unbekannten Männer schon in Oberwart durch aggressives Ansprechen von Personen aufgefallen sein sollen. „Bei verdächtigen Wahrnehmungen am besten die Exekutive verständigen. Auf keinen Fall den Helden spielen“, heißt es dazu von der Polizei.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland
Aktuelle Schlagzeilen
„Krone“-Fußballerwahl
Marko Arnautovic ist Fußballer des Jahres!
Fußball International
„Krone“-Fußballerwahl
Der Endstand bei den Herren
Fußball National
Trainer des Jahres
Marco Rose sorgt für eine Salzburg-Premiere
Fußball National
„Krone“-Fußballerwahl
Der Endstand bei den Trainern
Fußball National
Stolzer Gregoritsch
Triumph der Gemeinschaft! Special Award für U21!
Fußball National
„Ist etwas Besonderes“
Rapidler Müldür ist Lotterien-Jungstar des Jahres
Fußball National
„Eine riesige Ehre“
Viktoria Schnaderbeck von Fan-Zuspruch überwältigt
Fußball National
„Krone“-Fußballerwahl
Der Endstand bei den Damen
Fußball National
„War schon emotional“
Alex Berger: Comeback nach 7 Monaten Verletzung!
Sport-Mix
Ruttensteiner-„Deal“
Markus Rogan wird Mentalcoach von Israels Kickern!
Fußball International
Burgenland Wetter
6° / 7°
leichter Regen
6° / 6°
leichter Regen
5° / 7°
leichter Regen

Newsletter