Do, 21. März 2019
18.02.2019 14:27

Seidl und Co.

Kombinierer als erste ÖSV-Athleten nach Seefeld

Die Nordischen Kombinierer des ÖSV weichen bei der Heim-WM in Seefeld nicht von den aus dem Weltcup vertrauten Abläufen ab. Das Sextett um die zweifachen Weltcup-Saisonsieger Mario Seidl (Bild) und Franz-Josef Rehrl wohnt während der Titelkämpfe wie schon während des „Nordic Triple“ in den vergangenen Jahren im Hotel Hochland. Skispringer und Langläufer sind im Hotel Bergland untergebracht.

Die Kombinierer waren am vergangenen Wochenende im Gegensatz zu den anderen Sparten nicht mehr im Weltcup-Einsatz. Die Österreicher haben zuletzt ein Trainingslager in Oberstdorf absolviert und reisten am Sonntag bzw. Montag als erste ÖSV-Athleten nach Seefeld. Schon Dienstagvormittag steht auf der Innsbrucker Bergiselschanze das erste Training für den Großschanzen-Einzelbewerb am Freitag (Springen 10.30 Uhr/10km-Langlauf 16.15 Uhr in Seefeld) auf dem Programm.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Jovic an der Angel
Barcelona macht Ernst: 50 Mio. für Hütter-Knipser!
Fußball International
Nur ein Schlag zurück
Schwab nach Sensationsstart in Malaysia Dritter
Sport-Mix
„Kann ihm Fuß brechen“
Brutales Foul an Sane sorgt für viel Aufregung
Fußball International
Wegen Landsmann Zidane
ManU-Star Pogba bringt sich bei Real ins Spiel
Fußball International
Das Sportstudio
ÖFB peilt Traum-Auftakt an - Deutschland mit Remis
Video Show Sport-Studio
„Friedhof-Konkurrenz“
Spott für miese Stimmung bei Deutschland-Spiel
Fußball International

Newsletter