14.03.2019 06:31 |

Falten, schlaffe Haut

Diese 4 Lebensmittel lassen Sie schneller altern

Wissenschaftler gehen davon aus, dass mehr als 70 Prozent aller Erkrankungen in den westlichen Industrieländern auf die Ernährung und den Lebensstil zurückzuführen sind. Dennoch lässt uns das enorme Genusserlebnis die bösen Gedanken ausblenden - wir ersetzen sie stattdessen durch „Das wird schon nicht mich treffen“. Mag sein, dass Sie trotz ungesunder Ernährung Krankheiten wie Diabetes oder Krebs entkommen, aber nicht so der frühzeitigen Alterung. Wir verraten, auf was Sie besser verzichten sollten.

Wie gerne würden wir Ihnen jetzt sagen, dass es sich dabei um so richtig eklige Dinge handelt, oder zumindest solche, bei denen es uns nicht ganz so schwerfällt, sie vom Ernährungsplan zu streichen - Spinat, Spargel, Pilze oder Kohl beispielsweise. Die zählen zu den unbeliebtesten Lebensmitteln. Aber natürlich betrifft es vier andere, zu denen die meisten von uns häufig und in großen Mengen greifen - oft sogar unbewusst. Aber: eine Sekunde auf der Zunge, ein Leben lang im Gesicht und den Beinen! Wer lange eine jugendlich straffe und vitale Haut haben will, sollte genau auf die Inhaltsangaben schauen. Welche Genussmittel Sie sich am besten nur an sogenannten Cheat Days gönnen sollten und wie Sie die in der restlichen Zeit ersetzen, erfahren Sie hier.

Alkohol

Die starke Wirkung von Alkohol ist jedem spätestens am nächsten Morgen klar. Doch nicht nur unsere Leistungsfähigkeit und unser Wohlbefinden beeinträchtigt er, die Überbelastung der Leber lässt auch die Haut fahl und matt werden. Auch Unreinheiten werden vom Alkohol begünstigt. Am schlimmsten ist aber die Folge des vom Körper entzogenen Wassers, das die Zellen austrocknen lässt und so zu Falten führt.  

Alkoholfreie Drinks: Die perfekten Begleiter von Frühstück bis Dinner“, Eva Derndorfer

176 Seiten
Gebundenes Buch 25,00 €, Kindle 17,99 €
Hier geht‘s zum Buch. 

„Mocktails: 30 coole Cocktails ohne Alkohol“, V. Cocktails

69 Seiten
9,99 €
Hier geht‘s zum Buch. 

fresh! 190 Rezepte für Smoothies, Säfte & Drinks“, Laura Kirschbacher

224 Seiten
14,95 €
Hier geht‘s zum Buch. 

Alkoholfreier Rotwein

Paketumfang 6 x 0,75 l
23,94 €
Hier geht‘s zum Wein. 

Alkoholfreier Weißwein

Paketumfang 6 x 0,75 l
17,94 €
Hier geht‘s zum Wein. 

Zucker 

Das Kokain für Arme bewirkt wie die Droge nichts Gutes. Er lässt den Blutzuckerspiegel zu schnell ansteigen, was den ganzen Körper aus dem Gleichgewicht bringt. Da Zucker auch nicht vollständig verarbeitet werden kann, setzen sich Endprodukte im Bindegewebe fest, das dadurch verklebt und so an Elastizität verliert.

„Für immer zuckerfrei - Meine Glücksrezepte“, Anastasia Zampounidis

208 Seiten
18,00 €
Hier geht‘s zum Buch. 

„Zuckerfreie Rezepte“, Cooking Club

112 Seiten
Taschenbuch 6,90 €, KindleUnlimited 0,00 €
Hier geht‘s zum Buch. 

Zuckerfrei: Die 40 Tage-Challenge“, Hannah Frey

144 Seiten
16,99 €
Hier geht‘s zum Buch. 

Agavensirup

Paketumfang 3 x 350 g
10,47 €
Hier geht‘s zum Sirup. 

Stevia

Inhalt 100 g
19,29 €
Hier geht‘s zum Stevia. 

Xucker

Inhalt 1 kg
10,49 €
Hier geht‘s zum Xucker. 

Salz

Der tägliche Bedarf an Salz ist schon ab sechs Gramm gedeckt. Das entspricht etwa einem Teelöffel, der im Handumdrehen in einem Gericht landet. Da wir pro Tag aber noch weitere Speisen und vor allem bereits verarbeitete Produkte wie Brot, Chips oder Fertiggerichte zu uns nehmen, ist die tatsächliche Zufuhr von Salz um ein Vielfaches höher. Der Überschuss wird hauptsächlich über die Nieren ausgeschieden, was zu einem beachtlichen Verlust an Feuchtigkeit führt. Und trockene Zellen führen wie im Fall von Alkohol zur Faltenbildung.

Grandios gewürzt: Ohne Salz“, Michael Hanssen

192 Seiten
28,00 €
Hier geht‘s zum Buch. 

DASH-Diät“, Walter Rathgeber

182 Seiten
Taschenbuch 14,80 €, Kindle 10,10 €
Hier geht‘s zum Buch. 

Salzlose Gewürzmischungen

Paketumfang 3 x 70 g
9,99 €
Hier geht‘s zur Gewürzmischung. 

Salzlose Gewürzmischung

Paketumfang 2 x 38 g
16,99 €
Hier geht‘s zur Gewürzmischung. 

Rotes Fleisch

Sie müssen ja nicht gleich Vegetarier werden, sollten aber das rote Fleisch einfach öfter mal durch weißes ersetzen. Ein übermäßiger Genuss von Rind, Schwein, Kalb und Lamm verstopft die Arterien, was das Risiko von Herzkrankheiten erhöht. Nicht weniger bedenklich sind die enthaltenen Nitrate und Nitrite, die einen sogenannten Oxidationsstress auslösen. Der vermindert die Produktion von Elastin und Kollagen.

Hähnchenbräter 

Quick Chicken: 360 schnelle Rezepte“, Emma Jane Frost

Erhältlich auch als Veggie
288 Seiten

8,99 €
Hier geht‘s zum Buch. 

Fifty Shades vom Huhn: Ein parodistisches Kochbuch“, F. L. Fowler

160 Seiten
Broschiert 14,99 €, Kindle 11,99 €
Hier geht‘s zum Buch. 

Alle meine Hähnchen“, Diana Henry

224 Seiten
24,90 €
Hier geht‘s zum Buch. 

Fische aus heimischen Seen und Flüssen“, Jacqueline Vogt

144 Seiten
14,95 €
Hier geht‘s zum Buch. 

„Sea Food“, Nutrition Experts

128 Seiten
18,79 €
Hier geht‘s zum Buch. 

Fischpfanne

Vegetarisch! Das Goldene von GU“, Adriane Andreas

512 Seiten
20,00 €
Hier geht‘s zum Buch. 

„Greenbox“, Tim Mälzer

272 Seiten
19,99 €
Hier geht‘s zum Buch. 

Jackfrucht

Paketumfang 3 x 218 g
11,97 €
Hier geht‘s zum Fleischersatz. 

Diese Produktempfehlung entstand mit freundlicher Unterstützung von Amazon.
Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Jasmin Newman
Jasmin Newman
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter