27.01.2019 11:43 |

„Crash“ am Nassfeld

Skiunfall: 22-Jährige kurzzeitig bewusstlos

Nach einer Kollision mit einem Slowenen (29) erlitt eine Frau aus Kirchbach am Nassfeld eine Gehirnerschütterung und brach sich das Bein. Sie wurde mit dem Rettungshubschraubers Airmed 1 ins BKH Lienz geflogen.

Die junge Frau aus Kirchbach war mit ihrem Bruder am Nassfeld zum Skifahren. Dort wollten beide die Piste 75 - schwarz - Trogkofelabfahrt hinunter. Am Pistenrand hinter einer Geländekuppe stoppten sie kurz, um die weitere Abfahrt zu besprechen. Von oben kam derweil ein Skifahrer aus Slowenien, der beide übersah. Trotz Bremsversuch, krachte er in die junge Frau.

Sie musste mit einem gebrochenen Bein und einer Gehirnerschütterung ins Krankenhaus Lienz geflogen werden. Ihr Bruder und der Slowene blieben unverletzt.

Mehr zum Thema:

Elisabeth Nachbar
Elisabeth Nachbar
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol