13.01.2019 08:44 |

„Wunder-Mann“

Maschinen abgedreht: Vater erwacht aus Koma

Es gleicht einem Wunder: Ein 61-jähriger Mann aus Nebraska ist aus dem Koma erwacht, nachdem die Ärzte bereits die lebenserhaltenden Maßnahmen abgeschaltet hatten. Seine Familie nennt ihn jetzt nur noch den „Miracle Man“ (zu Deutsch: „Wunder-Mann“). 

Im Dezember kam Scott Marr aus dem US-Bundesstaat Nebraska mit Verdacht auf einen Schlaganfall ins Krankenhaus. Nachdem sich sein Zustand nicht verbesserte, schalteten die Ärzte auf Wunsch der Familie schließlich die lebenserhaltenden Maßnahmen ab.

„Ich dachte, ich würde träumen“
Seine Tochter, Preston Marr, wollte sich schließlich von ihrem Vater verabschieden - dann geschah das Unglaubliche. „Ich ging rein, um mit ihm zu reden, so wie es die ganze Zeit gewesen war, und ich sagte: ‚Hallo Dad!‘ und er lächelte mich an. Ich dachte, ich würde träumen. Es war der verrückteste Moment aller Zeiten“, so die Tochter gegenüber Medien.

Falsche Diagnose
Das Wunder geht auf eine Fehldiagnose zurück: Marr hatte keinen Schlaganfall erlitten. Stattdessen war sein Gehirn aufgrund einer seltenen Erkrankung wegen seines hohen Blutdrucks angeschwollen. Nun erholt er sich bei seiner Familie und genießt den Start in sein zweites Leben.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielt er für Spanien?
Über diesen 16-Jährigen spricht die Fußballwelt
Fußball International
Nicht überrascht
Vergebliche Warnung des Wettmafia-Experten
Fußball International
Achtung LASK!
Fünferpack! Ronaldo-Nachfolger ist erst 20
Fußball International
7:2 gegen Hartberg
Salzburgs Zladdi holt wieder den „Bohrer“ raus
Fußball National
Lazaro wieder Ersatz
1:0! Conte-Revolution? Inter stürzt Juventus
Fußball International
Kolumne „Im Gespräch“
Eine Lücke, die verbindet
Life
„Pflege-daheim-Bonus“
ÖVP will 1500 Euro Bonus für häusliche Pflege
Österreich

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter