So, 20. Jänner 2019

Von Eis überrascht

12.01.2019 07:11

Dutzende Robben sitzen in kanadischem Dorf fest

Mehrere Dutzend Sattelrobben haben sich in ein Dorf im Osten Kanadas verirrt. Die Tiere finden nicht mehr in den Atlantik zurück und haben schon mehrere Verkehrsunfälle verursacht.

Seit einer Woche liegen die Tiere in Roddickton-Bide Arm auf Neufundland in Gärten und auf Straßen herum. Nach Angaben der Bürgermeisterin Sheila Fitzgerald kamen bei Verkehrsunfällen bereits zwei Robben ums Leben.


Von Eis überrascht
Die Tiere waren mit der Flut gekommen und vom Eis überrascht worden. Nun finden sie nicht mehr ins Meer zurück. „Niemand will sehen, wie irgendwelchen Tieren etwas zustößt. Wenn sie diese kleinen Robben sehen, die gestrandet und hilflos sind, sind die Menschen entmutigt durch alles, was passiert“, so die Bürgermeisterin gegenüber Medien.

Es wird jetzt überprüft, wie die Robben wieder in den Atlantik gebracht werden können.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Akribisch“ ermittelt
Überfall auf Trafik geklärt: Steirer festgenommen
Burgenland
Sperren in Innenstadt
Grazer Akademikerball: Kleine Demo, viel Polizei
Österreich
Kaiser vs. Türkis-Blau
„Nicht besser, wenn es anderen schlechter geht“
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.