11.12.2018 10:00 |

Sensationskonzert

Superstar Cher kommt in die Wiener Stadthalle

Sie ist eine Grande Dame des Popzirkus und gehört zu den populärsten und einflussreichsten Künstlerinnen überhaupt - nun kommt die Diva Cher für ein exklusives Österreich-Konzert in die Wiener Stadthalle. Dort darf man sich am 7. Oktober auf eine Ansammlung großer Hits und viele kleine Überraschungen freuen.

Eine ganz große Legende will es noch einmal wissen: Mit ihrer „Here We Go Again“-Tour kommt die fantastische Sängerin Cher nach 15 Jahren endlich wieder nach Europa. Am 7. Oktober feiert sie ihr Live-Comeback in der Wiener Stadthalle. Nach Erfolgen auf der Kinoleinwand im „Mamma Mia!“-Sequel, einem eigenen Broadway-Musical und der Auszeichnung für ihr Lebenswerk mit dem Kennedy-Preis krönt sie ihre Karriere nun mit einem weiteren Hitfeuerwerk auf der Bühne.

Erst dieses Jahr veröffentlichte sie ihr Album „Dancing Queen“, auf dem sie ihren großen Idolen ABBA huldigt. Möglicherweise bringt sie auch einige Songs davon nach Wien mit. Das Konzert 2019 wird in Österreich ihr erstes seit mehr als 15 Jahren sein. Karten dafür gibt es ab Freitag, 14. Dezember, 10 Uhr, unter www.ticketkrone.at.

Franziska Trost
Franziska Trost
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter