Mo, 21. Jänner 2019

Seine Rekord-Trophäe

02.11.2018 05:55

Marcel Hirscher: „Ich bin nicht besser als Thiem“

Jung-Papa Marcel Hirscher (oben im Video) verließ als einer der Ersten die Gala. Davor plauderte der Ski-Held aber mit der „Krone“ über den besonderen Stellenwert der Rekord-Trophäe.

„Krone“:Marcel, du bist zum fünften Mal Österreichs „Sportler des Jahres“. Hast damit den nächsten Rekord geknackt, sogar Hermann Maier überholt. Macht das die Freude noch größer?
Marcel Hirscher: Nein, das macht für mich überhaupt keinen Unterschied. Die Auszeichnung berührt mich diesmal deshalb ganz besonders, weil ich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit zum letzten Mal auf der großen Gala-Bühne gestanden bin.

Das hast du aber schön öfter gesagt …
Ja, das stimmt schon (lacht). Aber jetzt ist das etwas anderes. Meine Wertigkeiten haben sich verschoben. Der bedingungslose Einsatz für den Sport ist nicht mehr gegeben. Dementsprechend werden die Leistungen von mir auch nicht mehr so außerordentlich sein. Das lässt sich nicht verbinden.

Du hast nach zweimal Olympia-Gold, dem siebenten Gesamt-Weltcup-Sieg und 13 Weltcup-Rennsiegen als Topfavorit gegolten. Kam die Wahl für dich trotzdem überraschend?
Ich hab schon gewusst, dass das die beste Saison meiner Karriere war. Mehr geht einfach nicht! Aber ich weiß schon auch, dass ich das große Glück habe, ein Skifahrer im völlig skiverrückten Österreich zu sein. Und dass da auch Leute aus Weltsportarten nominiert waren, wie Tennis-Star Dominic Thiem oder Rallye-Dakar-Sieger Hias Walkner.

Ist es überhaupt möglich, diese Ausnahme-Leistungen zu vergleichen?
Das ist unmöglich. Ich würde nie behaupten, dass meine Leistungen besser sind als die von Dominic oder Hias. Viel wichtiger ist die Tatsache, dass es unserem kleinen Land Österreich so oft gelingt, solch große Sportler herauszubringen. Toll, was wir da alle miteinander zusammenbringen. Deshalb: Ich nehme diesen Preis stellvertretend für all die tollen Sportler in unserem Land entgegen!

Bei Olympia hast du dich enttäuscht vom Flair in Südkorea gezeigt, hast dir die Momente des Erfolgs anders, größer vorgestellt. Strahlen die zwei Goldenen mittlerweile schon heller?
Ja, es ist definitiv schon viel besser geworden! Zum Glück haben wir Menschen diese Eigenschaft. Man vergisst, was man vor Ort alles erlebt hat, und das Positive in Form der beiden Goldmedaillen bleibt bestehen.

Zum Schluss noch eine aktuelle sportliche Frage: Wie laufen die Vorbereitungen auf den Slalom in Levi am 18. November, wo wird trainiert?
Puh, keine Ahnung! Fakt ist, dass durch die Sportler-Wahl der Druck auf meinen Schultern natürlich nicht kleiner geworden ist. Aber das ist gerade nicht mein primärer Fokus …

Alex Hofstetter, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
19.01.
20.01.
21.01.
23.01.
25.01.
26.01.
27.01.
Deutschland - Bundesliga
Bayer Leverkusen
0:1
Borussia M'gladbach
VfB Stuttgart
2:3
1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt
3:1
SC Freiburg
FC Augsburg
1:2
Fortuna Düsseldorf
Hannover 96
0:1
Werder Bremen
RB Leipzig
0:1
Borussia Dortmund
England - Premier League
Wolverhampton Wanderers
4:3
Leicester City
AFC Bournemouth
2:0
West Ham United
FC Liverpool
4:3
Crystal Palace
Manchester United
2:1
FC Brighton & Hove Albion
Newcastle United
3:0
Cardiff City
Southampton FC
2:1
FC Everton
FC Watford
0:0
FC Burnley
Arsenal FC
2:0
FC Chelsea
Spanien - LaLiga
Real Madrid
2:0
FC Sevilla
SD Huesca
0:3
Atletico Madrid
Celta de Vigo
1:2
FC Valencia
Italien - Serie A
AS Rom
3:2
FC Turin
Udinese Calcio
1:2
Parma Calcio 1913 S.r.l.
Inter Mailand
0:0
US Sassuolo
Frankreich - Ligue 1
Paris Saint-Germain
9:0
EA Guingamp
AS Monaco
1:5
Racing Straßburg
Olympique Nimes
0:1
FC Toulouse
Stade de Reims
1:1
OGC Nice
Türkei - Süper Lig
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
1:2
Atiker Konyaspor 1922
Malatya Bld Spor
3:2
Goztepe
Antalyaspor
0:0
Kayserispor
Galatasaray
6:0
Ankaragucu
Portugal - Primeira Liga
CF Belenenses Lisbon
2:2
CD Tondela
Sporting CP
2:1
FC Moreirense
CD Santa Clara
0:1
CS Maritimo Madeira
Niederlande - Eredivisie
AZ Alkmar
3:0
FC Utrecht
PEC Zwolle
3:1
Feyenoord Rotterdam
ADO Den Haag
2:4
VVV Venlo
FC Groningen
3:0
Heracles Almelo
Belgien - First Division A
Standard Lüttich
2:1
KV Kortrijk
AS Eupen
4:1
Sporting Lokeren
Waasland-Beveren
1:1
Cercle Brügge
SV Zulte Waregem
1:2
Royal Antwerpen FC
Griechenland - Super League
PAS Giannina FC
1:2
Olympiakos Piräus
GS Apollon Smyrnis
0:0
Apo Levadeiakos FC
FC PAOK Thessaloniki
3:0
Panionios Athen
Spanien - LaLiga
SD Eibar
21.00
Espanyol Barcelona
Italien - Serie A
FC Genua
15.00
AC Mailand
Juventus Turin
20.30
AC Chievo Verona
Türkei - Süper Lig
Kasimpasa
18.00
Caykur Rizespor
Bursaspor
18.00
Fenerbahce
Griechenland - Super League
Lamia
18.00
Panathinaikos Athen
Frankreich - Ligue 1
Olympique Nimes
19.00
SCO Angers
Deutschland - Bundesliga
Hertha BSC
20.30
FC Schalke 04
Frankreich - Ligue 1
Olympique Marseille
20.45
OSC Lille
Türkei - Süper Lig
Besiktas JK
18.30
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Niederlande - Eredivisie
NAC Breda
20.00
ADO Den Haag
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
20.30
Standard Lüttich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.