29.10.2018 11:20 |

Nach 5. WM-Titel

Vettel lobt Hamilton - Verstappen stichelt

Mercedes-Star Lewis Hamilton hat sich zum fünften Mal den WM-Titel in der Formel 1 gesichert. Nach einem mäßigen Start, dem Tiefschlag in Österreich und der Heimniederlage in England leitete der Brite die Wende im Duell mit dem deutschen Ferrari-Piloten Sebastian Vettel ein. Während sich der Deutsche verneigt, stichelt Red-Bull-Star Max Verstappen.

„Ich bewundere seine Leistung auf der Strecke“, Sebastian Vettel. Noch vor der Siegerehrung gratulierte der 31-jährige Ferrari-Pilot seinem Bezwinger, legte den Arm um dessen Schulter und riet ihm, dass er es genießen solle. Fünf Titel seien etwas Unglaubliches. „Und ich habe ihn gebeten, auch nächstes Jahr wieder so zu fahren. Ich will gegen ihn in seiner Bestform fahren.“ Anschließend ging Vettel in den Besprechungsraum der Mercedes-Crew und beglückwünschte auch noch die teils verwundert blickenden Ingenieure und Silberpfeil-Angestellten.

Danach musste der Ex-Weltmeister erst einmal den erneuten K.o. verarbeiten. „Dreimal in meinem Leben hatte ich diese Art von Enttäuschung, dass du feststellen musst, dass du keine Chance mehr hast, die WM zu gewinnen. Das sind nicht die glücklichsten Tage“, gestand Vettel. 2009 hatte er bei Red Bull im WM-Kampf gegen den damaligen BrawnGP-Piloten Jenson Button verloren, im vergangenen Jahr im Ferrari auch schon gegen Hamilton.

Verstappen: Im Mercedes würde ich auch gewinnen
Den Sieg beim Rennen in Mexiko holte Red Bulls Max Verstappen. Auf die Frage, was Hamilton in dieser Saison so gut gemacht hatte, stichelte der Niederländer: „Sein Auto. Natürlich ist er auch extrem gut. Doch auch Vettel kann in einem solchen Auto gewinnen, Ricciardo kann ebenfalls in einem solchen Auto gewinnen und auch ich kann in so einem Auto gewinnen.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 13. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.