Do, 17. Jänner 2019

Bis 30. Oktober

22.10.2018 05:00

Jetzt abstimmen: Gregor, ein Pfleger mit Herz

Um stille Helden unseres Alltags vor den Vorhang zu holen, sucht die Initiative „PflegerIn mit Herz“ wieder beliebte Pflegekräfte in den Kategorien Pflege- und Betreuungsberufe, 24-Stunden-Betreuung und pflegende Angehörige. Mit Gregor Steiner präsentiert die „Kärntner Krone“ heute einen Kärntner Pflegeassistenten mit Herz.

Eigentlich wollte Gregor ja Friseur werden, doch bereits nach einem Jahr in diesem Job entdeckte er seine wahre Berufung. „Ich hatte immer schon eine soziale Ader und erkannte daher auch schnell, dass der Pflegeberuf viel erfüllender für mich ist“, erzählt der 22-jährige Klagenfurter.

Pflegeassistent im „Haus Martha“
Nach der Ausbildung zum Pflegeassistenten und Fachsozialbetreuer für Altenarbeit fing Gregor gleich im Caritas Pflegeheim „Haus Martha“ in Klagenfurt an, und zwar auf der gerontopsychiatrischen Abteilung. Dort kümmert er sich seit 2015 aufopfernd um acht besonders hilflose Bewohner, die auch mit schweren Krankheiten zu kämpfen haben.

Wollen Sie Gregor oder einen Ihrer persönlichen Lieblings-Pflegekräfte eine Stimme für die „PflegerIn mit Herz“-Wahl geben - dann nominieren Sie Ihren Favoriten einfach auf pflegerin-mit-herz.at. Achtung: Die Anmeldefrist endet am 30. Oktober.

Alex Schwab
Alex Schwab

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Eurofighter-Ausschuss
Mensdorff-Pouilly ist nun Beschuldigter
Österreich
„Mr. Amazon“-Geliebte
Sie verführte Bezos mit der „Sanchez-Methode“
Video Stars & Society
„Definitiv“ zusammen
Seitels Papa bestätigt Beziehung mit Fischer
Video Stars & Society
James Bond vom Fußball
Spion? Dieser Mann raubt Sport-England den Schlaf!
Fußball International
Sexy Bikini-Kampagne
Ashley Grahams Kurven brauchen einen Waffenschein
Video Lifestyle
Familienbeihilfe-Zwist
Ungarn fordert EU-Verfahren gegen Österreich
Österreich
Auf 1300 Metern Höhe
30 Nonnen in Bergkloster eingeschlossen
Salzburg

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.