Durchsichtiges Kleid

Model Kim Hnizdo zeigt nackten Po am Red Carpet

Society International
03.05.2024 19:00

Gerade noch im Flieger unterwegs, ließ Model Kim Hnizdo sich bei dem New Faces Award in Berlin blicken. Die „Germany‘s Next Topmodel“-Gewinnerin von 2016 zog alle Blicke auf sich.

Der New Faces Award wird in diesem Jahr zum 26. Mal von der Zeitschrift „Bunte“ für Nachwuchstalente in der Branche vergeben.

Schon auf dem roten Teppich zog die „Germany’s Next Topmodel“-Gewinnerin mit ihrem heißen Look alle Blicke auf sich.

Unter dem durchsichtigen Kleid trug die Model-Beauty nur einen schwarzen Body. (Bild: picturedesk.com/Timm, Michael / Action Press / picturedesk.com)
Unter dem durchsichtigen Kleid trug die Model-Beauty nur einen schwarzen Body.
Kim Hnizdo sah in dem transparenten Look einfach fantastisch aus. (Bild: picturedesk.com/AEDT / Action Press / picturedesk.com)
Kim Hnizdo sah in dem transparenten Look einfach fantastisch aus.

Kim Hnizdo begeistert im roten Spitzenkleid
Denn Kim Hnizdo trug ein rotes transparentes Spitzenkleid unter dem nicht mehr Stoff als ein knapper Body in schwarz durchblitzte. Lasziv posierte sie für die Fotografen und sorgte damit für ein wahres Blitzlichtgewitter. Verführerisch blickte Hnizdo in Menge und streckte ihren Po in die Kamera.

Früher hatte sie große Unsicherheiten wegen ihres Körpers, heute liebt sie alles an sich und trägt ihre Looks mit Stolz und Selbstliebe. (Bild: picturedesk.com/Timm, Michael / Action Press / picturedesk.com)
Früher hatte sie große Unsicherheiten wegen ihres Körpers, heute liebt sie alles an sich und trägt ihre Looks mit Stolz und Selbstliebe.

Das Model hatte massive „Body-Insecurities“
Die 28-Jährige fühlt sich wohl in ihrem Körper, doch das war wohl nicht immer so. In einem RTL-Interview gab das Model Anfang 2023 zu: „Auf jeden Fall hab ich unfassbare ,Body-Insecurities‘ gehabt und hab endlich geschafft mit heranwachsenden Alter zu merken, dass mein Körper toll ist und ich ihn so akzeptiere, wie er ist.“

Bis dahin sei es ein harter Weg gewesen, der sich aber gelohnt habe. „Seitdem kann ich endlich tragen, was ich möchte und es mit Liebe, Selbstliebe und mit Überzeugung und Stolz machen.“

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele