Polizei fahndet

Mutige Linzer Passantin fotografierte Sex-Täter

Eine 30-Jährige aus Linz ging am 13. Oktober 2018 um ca. 8.10 Uhr von der Donaufeldstraße in Linz auf dem Damm in Richtung Freistädterstraße. In etwa auf Höhe der Further Straße sah sie bei den Bänken einen Mann, der seine Hose halb heruntergezogen hatte.

Ohne Hose
Bei der Annäherung zog er diese vorerst hoch, stellte sich aber dann auf eine Parkbank und ließ die Hose wieder hinunter. Anschließend führte er in Richtung der Frau sexuelle Handlungen durch. Diese drehte um und ging weg.

Opfer erstattete Anzeige
Als sie nochmals kurz stehen blieb, um den Mann zu fotografieren, zog er seine Hose hoch und lief weg. Die Frau erstattete Anzeige bei der Polizei.

Personsbeschreibung:
Mann, schmächtig, weiße Hautfarbe, bekleidet mit dunkler Hose, vermutlich Jean, dunklem Gürtel und grauem Hoodie.
Eventuelle Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Dornach, Telefonnummer 0 59133 4581100.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter