Do, 18. Oktober 2018

Wie das Herrl, ...

19.09.2018 11:02

H&M x Moschino macht den Hund zum Fashion-Star

Wie das Herrl, so das Gscherrl: Für echte Fashion-Liebhaber wird diese Redensart jetzt Realität. Denn Moschino bringt in Zusammenarbeit mit H&M jetzt eine stylishe Kollektion heraus - für Hunde!

Die Kollektionen die H&M mit angesagten Luxusdesignern auf den Markt bringt, gehen meistens weg wie die warmen Semmeln. Kein Wunder, dass die Aufregung groß war, als der schwedische Moderiese im Frühjahr seine Zusammenarbeit mit dem italienischen Label Moschino verkündete. 

Nun sind die ersten Entwürfe dieser Kollektion erschienen - doch die sind ganz anders als erwartet. Denn nicht Damen oder Herren werden jetzt von Chefdesigner Jeremy Scott eingekleidet, sondern deren beste Freunde. Das dafür mit viel Stil!

Gegenüber der US-„Vogue“ verriet Scott den Grund für diese Idee: Neben einer Damen- und Herrenkollektion sollte er auch eine Linie für Kinder für H&M entwerfen. Da er aber bereits für sein eigenes Label und für Moschino eine Kinderkollektion hat, habe er sich dafür entschieden, etwas ganz anderes zu machen - nämlich eine Kollektion für Hunde.

Der Kampagnenstar ist demnach auch kein Supermodel, sondern ein kleiner Yorkshire-Terrier. Und der trägt die edlen Designs wie ein echter Profi! Neben dem grauen Hoodie mit Moschino-Schriftzug und dem Jäckchen mit goldenem Muster wird es außerdem eine Daunenweste und Hunde-Halsbänder erhältlich sein - allesamt freilich mit ikonischem Moschino-Print. Ab 8. November gibt‘s die fesche Wäsche für Hund, aber auch Herrl bzw. Frauerl, in ausgewählten H&M-Stores sowie im Online-Shop!

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.