16.09.2018 18:45 |

57.000 Besucher

Heiratsantrag auf der Klagenfurter Herbstmesse

Insgesamt 57.000 Besucher haben das vielfältige Angebot der Klagenfurter Herbstmesse genutzt. Rund 70 Prozent der Besucher haben direkt auf der Messe eingekauft. Ganz etwas besonderes gab es am Samstag im Rahmen der Wedding Days. Daniel Berntaler überraschte seine Lebensgefährtin Eva Straßer mit einem Heiratsantrag mitten im Messezentrum. Die glückliche Antwort von Eva war natürlich JA.

„Wir kennen uns jetzt  seit zwei Jahren und haben zusammen unseren Sohn Jonas auf die Welt gebracht. Zu unserem perfekten Glück fehlt nur mehr die Hochzeit. Willst du mich heiraten?“, mit diesen Worten überraschte Daniel Berntaler seine Eva Straßer auf der Klagenfurter Herbstmesse im Rahmen der Wedding Days, kniete sich hin und überreichte der völlig überraschten Frau den Verlobungsring. Ihre glückliche Antwort war natürlich JA.

Das war nur einer der zahlreichen Höhepunkte der 85. Herbstmesse, die vom 12. bis 16. September in der Landeshauptstadt stattgefunden hat. 57.000 Besucher waren vom Angebot der 603 Aussteller begeistert. Die Palette reichte von Bauen, Energie und Heizung über Mode und der Alpen-Adria-Kulinarik. Zu einem wahren Publikumsmagneten entwickelten sich die täglichen Modeshows in der Messehalle 5 und die Sonderschau der Kärntner Brothandwerker.

Nervenkitzel und viel Spaß gab es auch im Gaudepark mit seinem zahlreichen Fahrgeschäften und Buden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter