26.08.2018 20:06 |

3. Top-Ten Platz 2018

Golf-Profi Schwab Neunter bei Czech Masters

Golf-Profi Matthias Schwab hat am Sonntag das Czech Masters (1 Mio. Euro) in Prag auf dem neunten Rang abgeschlossen und damit seinen dritten Top-Ten-Platz der Saison eingespielt. Zuvor war der Steirer Vierter des Indian Open und Siebenter der European Open gewesen.

In Tschechien spielte Schwab auf dem Par-72-Kurs zum Abschluss erneut eine 69er-Runde und hatte mit dem Gesamt-Score von 276 zehn Schläge Rückstand auf den italienischen Sieger Andrea Pavan. In der Saisonwertung (Race to Dubai) verbesserte sich Schwab an die 87. Stelle (352.625 Punkte).

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten