Sa, 19. Jänner 2019

Zwei Verletzte

19.08.2018 16:15

Mehrere Fahrzeuge im Karawankentunnel kollidiert

Zwei Stunden war am Samstagabend der Karawankentunnel (A11) gesperrt, nachdem es zu einem Auffahrunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen gekommen war. 

Gegen 21.40 Uhr übersah ein 31-jähriger deutscher Lenker eines Kleintransporters im Karawankentunnel drei vor ihm bremsende Fahrzeuge. Der Deutsche konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr dem vor ihm fahrenden Pkw, gelenkt von einem 36-jährigen Schweizer, hinten auf. Dessen Wagen wiederum wurde gegen das Heck des vor ihm fahrenden Pkw eines ebenfalls 36-jährigen Schweizers geschoben.

Ein mit seinem Pickup nachkommender Holländer (31) konnte seinen Wagen ebenfalls nicht mehr rechtzeitig anhalten und krachte noch gegen den Kleintransporter. Beim Unfall wurden laut Polizei die beiden Schweizer leicht verletzt und mussten von der Rettung ins LKH Villach transportiert werden. Der Karawankentunnel war knapp zwei Stunden für den gesamten Verkehr gesperrt.  

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Trauriger Traummann
Kates Bruder ist der neue Frauenschwarm!
Video Stars & Society
Krebs in jungen Jahren
Zur Chemo statt auf die Uni
Gesund & Fit
Dichtes Rechtsgeflecht
Abschiebungen: Was derzeit rechtlich möglich ist
Österreich
„Will zurück zu Papa!“
Berührender Brief von vermisster Tamara an „Krone“
Niederösterreich
ÖFB-Star sagt Sorry
Neuer China-Klub bietet 40 Millionen für „Arnie“
Fußball International
Bei Hoffenheim
Sieg! Eiskalte Bayern starten die Dortmund-Jagd
Fußball International
Trotz Wiederwahl
Knalleffekt! Lustenau-Boss Nagel tritt zurück
Fußball International
Transfer perfekt
Kainz zu Köln-Deal: „Freue mich auf neues Kapitel“
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.