Do, 15. November 2018

Verwirrung um Legende

16.08.2018 15:06

Schumacher: Die Familie zieht NICHT nach Mallorca!

Verwirrung rund um Michael Schumacher: Die Sprecherin des Formel-1-Rekordweltmeisters sah sich nach dem Aufkommen wilder Gerüchte um einen bevorstehenden Umzug des Schumacher-Clans zu einem energischen Dementi gezwungen. „Die Familie hat nicht die Absicht, nach Mallorca umzuziehen“, erklärte Sabine Kehm in einer E-Mail an die Nachrichtenagentur AFP. Ganz oben im VIDEO sehen Sie die allerletzte Runde, die Schumacher jemals in einem Formel-1-Ferrari fuhr!

Die Schweizer Zeitschrift „L‘Illustre“ hatte zuvor berichtet, die Familie des einstigen Ferrari-Superstars wolle von ihrem Haus in der Nähe des Genfer Sees nach Andratx auf der Baleareninsel ziehen. Die Zeitschrift zitierte die Bürgermeisterin Katia Rouarch aus Andratx mit den Worten, sie könne „offiziell bestätigen“, dass „Michael Schumacher sich in unserer Gemeinde niederlassen wird und dass hier alles vorbereitet wird, um ihn zu empfangen“. Die Zeitschrift erinnerte daran, dass Schumacher und seine Familie in der Vergangenheit häufig Urlaub auf Mallorca gemacht hätten.

Seit seinem verhängnisvollen Ski-Unfall am 29. Dezember 2013 in Meribel kämpft der mittlerweile 49-jährige Deutsche mit den Folgen. Schumacher hatte sich beim Aufprall mit dem Kopf auf einen Felsen ein schweres Schädel-Hirn-Trauma zugezogen. Der zweifache Familienvater wird seither von der Öffentlichkeit abgeschirmt. Details über den Zustand des siebenfachen Champions sind nicht bekannt.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Abstieg abgewendet
Siegestor in Minute 93! Kroatien schlägt Spanien
Fußball International
3:0-Testspielsieg
Starke Deutsche lassen Russland keine Chance
Fußball International
Test in Dublin
Österreich-Gegner Nordirland holt 0:0 gegen Irland
Fußball International
0:0 gegen Bosnien
Ausgeträumt! Österreich für Gruppensieg zu harmlos
Fußball International
Guatemala chancenlos
Dabbur-Doppelpack bei 7:0-Sieg von Herzogs Israel
Fußball International
Vor Ländermatch
Pyro-Marsch! Bosnien-Fans zündeln in Wiener City
Fußball International
„Nicht zu akzeptieren“
Ohrfeige kostet Ribery und Robben Sport-Bambi
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.