06.12.2009 11:40 |

Reanimiert

Dreijähriger stürzt bei Adventmarkt in Teich

Es sollte ein besinnlicher, vorweihnachtlicher Ausflug auf den Adventmarkt in Lackenbach (Bezirk Oberpullendorf) werden - jetzt liegt der dreijährige Jonas auf der Intensivstation! Der Bub konnte sich offenbar unbemerkt kurz von seinen Eltern davonstehlen und stürzte dabei in einen künstlich angelegten - und nicht eingezäunten - Teich auf dem Gelände des Schlossgartens.

Minuten später entdeckten Peter und Anita B. aus dem niederösterreichischen Hollabrunn ihren kleinen Buben, der bereits leblos im kalten Wasser trieb. Sofort wurden die Rettungskräfte alarmiert.

Gemeinsam mit dem Notarzt konnten Sanitäter des Roten Kreuzes Jonas wiederbeleben. Anschließend wurde der Dreijährige in Begleitung der Polizei ins AKH nach Wien überstellt.

Dort bangten die Eltern, die zwei weitere Kinder haben, noch lange um das Leben ihres kleinen Sohnes. Erst am Sonntagnachmittag konnten die Mediziner Entwarnung geben: Jonas liegt zwar noch auf der Intensivstation, doch es besteht keine akute Lebensgefahr mehr. Der Kleine ist bereits wieder auf dem Weg der Besserung.

von Doris Vettermann und bgld.krone.at

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 13. April 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
3° / 4°
Regen
5° / 5°
leichter Regen
3° / 3°
leichter Regen