Do, 13. Dezember 2018

Aus Müllraum gerannt

19.07.2018 11:48

In Flammen Stehender riss sich Hose vom Leib

Unter lauten Schmerzensschreien ist ein 32 Jahre alte Mann am Mittwochabend im Wiener Bezirk Penzing aus dem Müllraum einer Wohnhausanlage gestürmt und hat sich auf dem Gehsteig seiner brennenden Hose entledigt. Diese hatte kurz zuvor Feuer gefangen, da der Mann im Abfallraum offenbar eingeschlafen war, ihm seine glühende Zigarette auf die Hose fiel und diese in Brand setzte.

Ein Zeuge hatte den in Flammen stehenden Mann am Abend gegen 19.30 Uhr aus dem Müllraum rennen sehen und die Polizei alarmiert. Der 32-Jährige war zuvor im Abfallraum der Wohnhausanlage in der Pfaffenbergengasse vom Schlaf übermannt worden. Warum sich der Mann ausgerechnet dort zur Ruhe gebettet hatte, ist unklar. „Er wohnt woanders“, so Polizeisprecher Harald Sörös.

Glühende Zigarette fiel auf Hose
Fest steht jedenfalls, dass sich der 32-Jährige noch eine Zigarette angezündet hatte, ehe er einschlief. Diese jedoch fiel dem Mann wohl aus der Hand und landete auf seiner Hose, die daraufhin an den Beinen zu brennen begann. Der in Flammen Stehende wurde aufgrund der Schmerzen wach, rannte aus dem Raum und riss sich die Hose vom Leib.

Helfer der Berufsrettung übernahmen die Versorgung des Verletzten, der schwere Verbrennungen erlitten hatte, ehe er zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien
Aktuelle Schlagzeilen
Jubel nach Aufstieg
Kühbauer: „Allerschönster Tag als Rapid-Trainer“
Fußball International
Europa League
LIVE: Salzburg drückt auf das Führungstor
Fußball International
EL-Erfolgslauf
6. Sieg! Hütter schreibt mit Frankfurt Geschichte
Fußball International
„Gelbwesten“-Streit:
Misstrauensantrag gegen Macron gescheitert
Welt
Rangers bezwungen
Europa-League-Hammer! Auch Rapid in K.-o.-Phase
Fußball International
Kuriose Insolvenz
Niederösterreichische Moschee in Konkurs
Österreich
Europa League
Rapid gegen Rangers: Fan-Randale vor dem Stadion
Fußball International
Infantino-Plan
WM 2022: Spiele auch in Katars Nachbarländern?
Fußball International
Nach Copa-Finale
Drama: Junger River-Fan von Boca-Anhängern getötet
Fußball International
Mögliche Verstärkungen
„Interessante Namen“ - Bayern auf Transferjagd
Fußball International
Schock bei Adventfeier
Als Harnik-Klub feierte, brachen Diebe Autos auf
Fußball International
Vom Leser inspiriert
Rezept der Woche: Omas Schokokipferln
Lieblingsrezept
Wien Wetter

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.