Di, 16. Oktober 2018

Fußball-Welt rätselt

17.07.2018 17:02

Heißes Gerücht: Folgt Zidane Ronaldo zu Juventus?

Steht da der Fußball-Welt ein großer Knalleffekt bevor? Denn nachdem seit Wochen gerätselt wurde, wie es mit Zinedine Zidane weitergehen könnte, gibt es nun ein heißes Gerücht: Den Informationen des spanischen Portals „Libertad Digital“ zufolge, soll Zidane seinem Real-Schlüsselspieler Cristiano Ronaldo (im Video seine Präsentation) zu Juventus Turin folgen.

Der Franzose, der mit Real Madrid im Mai Champions-Legaue-Sieger wurde, soll in Zukunft als Berater von Sportdirektor Giuseppe Marotta fungieren. Das Internet-Portal meint allerdings, mit der Ankunft von Zidane ist nicht vor Oktober zu rechnen, bis dahin würde sich der Ex-Weltfußballer ausruhen.

Bei Juventus spielte er von 1996 bis 2001, er gewann zwei Meisterschaften, einen Supercup, einen UEFA-Supercup, einen UI-Cup und einen Weltpokal. Juventus stritt auf Anfrage von „Tuttosport“ jegliche Absicht ab, Zidane verpflichten zu wollen.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.