Mo, 22. Oktober 2018

Na Mahlzeit!

19.06.2018 06:05

Mann findet Schwarze Witwe auf seinem Brokkoli

Der Appetit ist einem Mann aus dem US-Bundesstaat Ohio bei dieser Entdeckung vermutlich schnell vergangen: Nach dem Einkauf im Supermarkt entdeckte Jacob Vaughn eine Schwarze Witwe auf seinem erworbenen Brokkoli. Nach einem Posting auf Facebook gab es für alle Beteiligten - auch die gefährliche Spinne - schließlich ein Happy End.

Als er das Gemüse wusch, fiel Vaughn das Krabbeltierchen auf. Er filmte den blinden Passagier im Gemüsesackerl und teilte den Vorfall auf Facebook.

Ein Glück für die Schwarze Witwe: Ein Spinnenliebhaber meldete sich bei dem unfreiwilligen Tierhalter und holte sie ab. Nun darf sie ihren Lebensabend in einem liebevoll eingerichteten Terrarium verbringen. Vaughn durfte sich über eine Entschädigung des Supermarkts freuen.

Miriam Krammer
Miriam Krammer

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.